• Menü
    Stay
Schnellsuche

Reisen Kunst

Michael Buthe (1944 – 1994) Retrospektive

Reisen Kunst

Meine Sonne ist für mich, wie alle Bilder, ein Gebrauchsgegenstand zum Sehen, zum Fühlen, zum Träumen, zum Sich-etwas-Klarmachen», beschreibt Michael Buthe sein wiederkehrendes, zentrales Motiv. Mit leuchtenden Farben oder strahlendem Gold sammelt der Künstler im Rund dieses Himmelgestirns die gesamte Welt, ja den ganzen Kosmos ein. Michael Buthe kennt keine Berührungsängste: Ausgehend vom deutschen Informel und der amerikanischen Minimal Art begeistert er sich für aussereuropäische Kulturen, setzt dem kühlen Konzept des Minimalismus ausgeprägte Sinnlichkeit entgegen und verfuhrt das Publikum ebenso zu spirituellen wie zu gesellschaftlichen Fragen.

Das Schaffen des Weltenwanderers, der sich auf vielen Reisen Kunst und Alltag Afrikas und des Orients erschloss, ist in der Sammlung des Kunstmuseums gut vertreten. Die Retrospektive versammelt archaisch wirkende Assemblagen, leuchtende Papierarbeiten und intensiv bearbeitete Leinwände, Collagen und Gemälde in Gold. Mit Installationen, die in ihrer Üppigkeit alle Sinne des Publikums ansprechen, wird auch Michael Buthes räumliches Arbeiten greifbar.

kuratiert von Heinz Stahlhut

in Kooperation mit S.M.A.K., Gent, und Haus der Kunst, München

Die Ausstellung wird unterstützt von Artclub Luzern.

 






  • 31.10.2015 - 31.01.2016
    Ausstellung »
    Kunstmuseum Luzern »

    Dienstag bis Sonntag 10-17 Uhr
    Mittwoch 10-20 Uhr
    Montag geschlossen

    offen an allen städtischen Feiertagen,
    auch an Montagen: Ostermontag, Pfingstmontag offen

    Erwachsene CHF 15.-



Neue Kunst Ausstellungen
Italien vor Augen -
Auf dem Canal Grande schippernde Gondolieri, der Schiefe Turm...
Magyar Modern
Die Ausstellung würdigt erstmals umfassend den ungarischen...
LA VIE EN ROSE. BRUEGHEL
Mit einer von Cy Twomblys Rosenbildern inspirierten...
Meistgelesen in Ausstellungen
Fotoausstellung „Die Riace-
Vom 20. Dezember 2022 bis 12. März 2023 veranstaltet die...
LA VIE EN ROSE. BRUEGHEL,
Mit einer von Cy Twomblys Rosenbildern inspirierten...
MAX OPPENHEIMER Expressionist
Max Oppenheimer war Expressionist der ersten Stunde. Geboren...
  • Michael Buthe, Weltkarte, um 1970, Collage (auf Textil, auf Leichtschaumplatte), Kunstmuseum Luzern, Leihgabe aus Privatbesitz © Pro Litteris, Zürich
    Michael Buthe, Weltkarte, um 1970, Collage (auf Textil, auf Leichtschaumplatte), Kunstmuseum Luzern, Leihgabe aus Privatbesitz © Pro Litteris, Zürich
    Kunstmuseum Luzern
  • Michael Buthe, ohne Titel, um 1970, Öl und Wachs auf Leinwand, 120 x 49 x 13 cm, Kunstmuseum Luzern, © Pro Litteris, Zürich
    Michael Buthe, ohne Titel, um 1970, Öl und Wachs auf Leinwand, 120 x 49 x 13 cm, Kunstmuseum Luzern, © Pro Litteris, Zürich
    Kunstmuseum Luzern