• Menü
    Stay
Schnellsuche

Art

Michael E. Smith

Art

Die Skulpturen des US-Amerikaners Michael E. Smith setzen sich zusammen aus Objekten, die auf der Straße oder dem Sperrmüll zu finden sind, aus Haushaltsgegenständen, Tierkadavern oder organischen Materialien. Plastikgegenstände, Schläuche, Basketbälle oder Kleidungsstücke werden nahezu alchimistisch kombiniert. Smiths Assemblagen, Skulpturen und Bilder entstehen aus einem sparsamen Fundus von Materialien, die Grundbedürfnisse nach Nahrung,Wärme und Unversehrtheit abdecken oder technischen Alltagsroutinen des Menschen dienen.

Smith umgeht gängige Präsentationsmodalitäten der Gegenwart mit sphärischen, sich in die Räume einschreibenden Installationsweisen. Objekte werden in Ecken oder anderen zunächst zufällig oder beiläufig wirkenden Orten arrangiert. Nicht ausgeschlossen ist, dass die Exponate zunächst übersehen oder nicht als solche wahrgenommen werden.

Im Kunstverein wird Smith im Vorfeld seiner Ausstellung den Raum durchleben, um das Mitgebrachte in einem Gesamt-Setting immer weiter zu reduzieren – auf das Wesentliche!






  • 21.11.2015 - 17.11.2016
    Ausstellung »
    Kunstverein Hannover »

    Dienstag–Samstag
    12.00–19.00 Uhr
    Sonn– und Feiertag
    11.00–19.00 Uhr

    Eintritt
    6 € / ermäßigt 4 € / Mitglieder frei
    Freitags freier Eintritt



Neue Kunst Ausstellungen
Künstlerin des Monats
Judit Flamich wurde 1999 in Ungarn geboren. Sie lebt derzeit...
Von Cézanne bis Tillmans
Überraschende Konstellationen, inspirierende Begegnungen und...
Thomas Manns ‚Der
Das Jahr 2024 wird magisch – zumindest in den LÜBECKER...
Meistgelesen in Ausstellungen
180°: DIE SAMMLUNG IM KUBUS
Seit der Eröffnung des Kunstmuseum Stuttgart erlebten über...
300 Jahre Porzellan-Manufaktur
Sonderpräsentation der Jubiläumskollektion MEISSEN®,...
1900 – 1961. COLLECTIONS
Works from the Guggenheim collections in New York and Venice...
  • Michael E. Smith »Dave«, 2013  Helmschalen, Taube 32 × 35 × 33 cm
    Michael E. Smith »Dave«, 2013 Helmschalen, Taube 32 × 35 × 33 cm
    Kunstverein Hannover
  •  Micheal E. Smith Installationsansicht  Kunstverein Hannover, 2015  Foto: Ladislav Zajac, KOW
    Micheal E. Smith Installationsansicht Kunstverein Hannover, 2015 Foto: Ladislav Zajac, KOW
    Kunstverein Hannover
  • Michael E. Smith Installationsansicht  Kunstverein Hannover, 2015  Foto: Ladislav Zajac, KOW
    Michael E. Smith Installationsansicht Kunstverein Hannover, 2015 Foto: Ladislav Zajac, KOW
    Kunstverein Hannover
  •    Michael E. Smith Installationsansicht  Kunstverein Hannover, 2015  Foto: Ladislav Zajac, KOW
    Michael E. Smith Installationsansicht Kunstverein Hannover, 2015 Foto: Ladislav Zajac, KOW
    Kunstverein Hannover
  • Michael E. Smith Installationsansicht  Kunstverein Hannover, 2015  Foto: Ladislav Zajac, KOW
    Michael E. Smith Installationsansicht Kunstverein Hannover, 2015 Foto: Ladislav Zajac, KOW
    Kunstverein Hannover