• Menü
    Stay
Schnellsuche

Ausstellung

Gabriele Einstein: Neue Landschaften und Horizonte

Ausstellung

Gabriele EInstein, geb. 1956 lebt und arbeitet in Bad Buchau.

Parallel zu ihren abstrakten Werken konzentriert sich Einstein seit einigen Jahren auf gegenständlich-realistische Malerei. Ihren Landschaftsbildern liegenFotos zugrunde und Eindrücke der Natur. Sie sieht sich doch nicht als Landschasftsmalerin im eigentlichen Sinn.

Es geht ihr nicht um eine rein äußerliche Abbildung einer Landschaft. Inspirationsquelle für diese Landschaftsräume sind die eigene Wahrnehmung und Imagination.

So variieren ihre Bilder zwischen unterschiedlichen Abstraktionsgraden und können so Assoziationen zu Motiven wecken, die als Landschaft gedeutet werden können.

 






  • 10.04.2016 - 21.05.2016
    Ausstellung »
    Galerie und Einrahmungen »

     

     

    Di-Fr 9-13 und 15-18 Uhr

    Sa 10-13 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Im Dialog Peter
Künstler der GalerieKuratiert von Irina IlievaOrt: aquabitArt...
PARALLELvienna -
Peter Friese schrieb in seinem Text, Bild-Körper, 1996:...
SCHIELE – RAINER –
DER WELT (M)EINE ORDNUNG GEBEN SAMMLUNG ERNST PLOIL EINE...
Meistgelesen in Ausstellungen
Expansion der Wiener Kunst
Mit den 1970er Jahren erreicht das MUSA nun das dritte...
Carlos Bunga – I am a Nomad
Der portugiesische Künstler Carlos Bunga (*1976 in Porto,...
PARALLELvienna - Christian
Peter Friese schrieb in seinem Text, Bild-Körper, 1996:...
  • Costa Vicentina
    Costa Vicentina
    Galerie und Einrahmungen
  • Wald blau
    Wald blau
    Galerie und Einrahmungen
  • o.T.
    o.T.
    Galerie und Einrahmungen