• Menü
    Stay
Schnellsuche

Fotografie Bilder

VIENNAPHOTOBOOKFESTIVAL 2016

Fotografie Bilder

Die vierte Ausgabe des ViennaPhotoBookFestivals macht die Brotfabrik Wien am 11. und 12. Juni 2016 wieder zum Hotspot für Fotografie-Begeisterte, Fotobuchliebhaber, Künstler, Verleger und Händler. Das vor vier Jahren von AnzenbergerGallery und OstLicht. Galerie für Fotografie initiierte Festival, hat sich schnell als Europas größtes Event rund um das Fotobuch etabliert. Mit unseren Kooperationspartnern Photon Gallery und Gershon Gallery stehen 2016 wieder über 1.000 Quadratmeter an Ausstellungsfläche für die mehr als 60 internationalen Bookseller zur Verfügung.

Eine einzigartige Plattform für das Fotobuch
Das Interesse am künstlerischen Fotobuch ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Fotobücher sind längst gefragte Sammlerobjekte und als eigenständiges künstlerisches Medium etabliert. Diesem Trend bietet das ViennaPhotoBookFestival eine einzigartige Plattform, die von inzwischen über 60 Ausstellern aus der ganzen Welt, Russland, Polen, Tschechien, Großbritannien, Frankreich, Italien, Japan, der Schweiz, den Niederlanden, Norwegen, Finnland, Ungarn, Deutschland und Österreich begeistert angenommen wird. Sammler und Fotografie-Fans können sich so umfassend über die aktuelle Fotobuchproduktion der wichtigsten Verlage informieren, finden seltene Sammlerstücke genauso wie kleine, hochwertige Auflagen direkt vom Künstler.

Spannendes Rahmenprogramm
Um das Festival für das interessierte Publikum abzurunden, ist auch heuer wieder die Zusammenstellung eines spannenden Rahmenprogramms mit wichtigen Persönlichkeiten rund um das Fotobuch gelungen. Im Rahmen der Vorträge vermitteln diesmal der deutsche Wissenschaftler Michael Hagner, der Magnum Fotograf Chien-Chi Chang, die ehemalige Leiterin der Fotografieklasse der Royal Academy of Art in Den Haag Corinne Noordenbos, die niederländische Fotografin Bertien van Manen im Gespräch mit Gerry Badger, die amerikanische Magnum Fotografin Carolyn Drake, die österreichische Fotografin Stefanie Moshammer, der englische Fotokritiker David Campany, der französische Sammler und Herausgeber Thomas Sauvin und der slowakische Fotograf Martin Kollar ihr Wissen. Weitere Veranstaltungen In gewohnt angenehmer Atmosphäre mit Food & Drinks von magdas Kantine, einem Sunny Sunday Brunch, DJ line up und einer Afterparty am Samstag in Zusammenarbeit mit dem Club Elektro Gönner, bietet auch die vierte Ausgabe des ViennaPhotoBookFestivals eine Plattform für persönliche Kontakte und weiterführende Kooperationen internationaler Verleger, Künstler, Händler, Sammler und Liebhaber des Fotobuches, die weit über das Festival hinaus Bestand haben.

Neue Talente entdecken
Zum 3. Mal findet die ViennaPhotoBookReview statt. 30 aufstrebende Fotografen aus ganz Europa nehmen teil und reichen ihre Fotobuch-Arbeiten ein. Der Gewinner der Review erhält den ViennaPhotoBookAward, der am SA, 11. Juni, präsentiert wird.






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 11.06.2016 - 12.06.2016
    Ausstellung »
    WestLicht »

    Termin
    Samstag, 11. Juni 2016, 10 – 20 h mit anschließendem Fest Sonntag, 12. Juni 2016, 10 – 18 h

    Location
    OstLicht. Galerie für Fotografie und Anzenberger Gallery
    Photon Gallery, Gershon Gallery Absberggasse 27, 1100 Wien (Brotfabrik Wien)



Neue Kunst Ausstellungen
John Dewey und die
Zum dritten Mal zeigt das Museum Ludwig im Untergeschoss eine...
Ausstellung „Dürer, Tod
Die Ausstellung „Dürer, Tod und Teufel“ basiert...
The 2000 Sculpture
Die raumfassende Arbeit, welche aus insgesamt 2000 Gipsbarren...
Meistgelesen in Ausstellungen
„‘Zu wenig Parfüm, zu viel
Ab dem 12. Mai 2020 wird das Bröhan-Museum wieder für den...
Annette Messager. Exhibition/
Die französische Künstlerin Annette Messager (geb. 1943)...
Kunstmuseum Luzern -
So geht es weiter: Wir freuen uns riesig darauf, Sie ab...
  • (c) Corina Lueger
    (c) Corina Lueger
    WestLicht
  • (c) Christine Miess
    (c) Christine Miess
    WestLicht