• Menü
    Stay
Schnellsuche

Mit der Kraft des Neubeginns.

Ludwigslust in Ansichten des Hofmalers Johann Dietrich Findorff

Mit der Kraft des Neubeginns.

In den Jahren zwischen 1765 und 1770 fertigte der Hofmaler Johann Dietrich Findorff Ansichten von Ludwigslust, die den Umbau des Dorfes Klenow in die neue Residenz Ludwigslust dokumentieren.

Vierzig Kilometer von Schwerin entfernt entstand inmitten ausgedehnter Wälder und Jagdgebiete ein Lustschloss, das bis heute von einem weitläufigen Park umgeben ist. Der ländliche Ort war ein Lieblingsaufenthalt der Herzöge von Mecklenburg-Schwerin. Auch wenn Findorff die Vollendung des Neubaus durch seinen Tod 1772 nicht erlebte, spiegeln seine Radierungen die Hoffnungen des Hofes auf einen Neubeginn nach dem Siebenjährigen Krieg wider. Die zwölf Radierungen gipfeln in großformatigen Ansichten der neuen Anlagen im Park und einer monumentalen Darstellung der Hofkirche. 






  • 27.10.2016 - 02.02.2017
    Ausstellung »
    Staatliches Museum Schwerin »

    Galerie Alte & Neue Meister Schwerin Alter Garten 3 / 19055 Schwerin

    Tel. 0385 – 5958-0 und -100 / www.museum-schwerin.de / info@museum-schwerin.de / Führungsanmeldung Tel. 0385 – 5958-121 oder -237
    Di – So 10 – 17 Uhr + Do Rendezvous 18 – 20 Uhr

    Schloss Güstrow Franz-Parr-Platz 1 • 18273 Güstrow
    Tel. 03843-752-0 / www.schloss-guestrow.de / info@schloss-guestrow.de Führungsanmeldung Tel. 03843 – 751-0 / Ausstellung
    Di – So 11 – 17 Uhr / Schloss Di – So 10 – 17



Neue Kunst Ausstellungen
Queerness in Photography
Under Cover . A Secret History of Cross-Dressers . Sébastien...
Wer war Milli? Eine
Ab Frühjahr 2022 präsentiert die Kunsthalle Bremen in der...
La stanza e la strada.
Zoran Music (1909-2005) ist ein international bekannter...
Meistgelesen in Ausstellungen
Edward Bekkerman – Das
„Labyrinths of Love“ präsentiert über 40 Werke...
Neue Bildwelten: Positionen
Neue Bildwelten: Positionen junger Fotografie in einer großen...
Jean Prouvé. Die Poetik des
Eine Ausstellung des Vitra Design Museums, Weil am Rhein,...
  • Johann Dietrich Findorff, Selbstporträt, um 1765  Radierung, 165 x 133 mm © Staatliches Museum Schwerin, Foto: Gabriele Bröcker
    Johann Dietrich Findorff, Selbstporträt, um 1765 Radierung, 165 x 133 mm © Staatliches Museum Schwerin, Foto: Gabriele Bröcker
    Staatliches Museum Schwerin
  • Johann Dietrich Findorff, Die Kirche in Ludwigslust, 1770  Radierung © Staatliches Museum Schwerin, Foto: Elke Walford
    Johann Dietrich Findorff, Die Kirche in Ludwigslust, 1770 Radierung © Staatliches Museum Schwerin, Foto: Elke Walford
    Staatliches Museum Schwerin