• Menü
    Stay
Schnellsuche

MUSEEN BÖTTCHERSTRASS

Ein früher Sammler. August von der Heydt entdeckt Paula Modersohn- Becker

MUSEEN BÖTTCHERSTRASS

Direkt an dieses Projekt schließt eine Ausstellung zu Paula Modersohn- Becker an. Noch vor Ludwig Roselius, dem Initiator des Paula Modersohn- Becker Museums, war August von der Heydt ein wichtiger früher Sammler von Werken der Künstlerin. Beide, Roselius und von der Heydt, wurden durch Bernhard Hoetger auf Modersohn-Becker aufmerksam gemacht, der nicht nur das Bremer Museum erbaute, sondern auch in Wuppertal wirkte. Die Ausstellung nimmt dieses Beziehungsgeflecht zum Anlass, einen großen Teil der hochkarätigen Sammlung des Bankiers erstmals in Bremen zu präsentieren. In diesem Zusammenhang wird auch die Frage nach der Bedeutung dieser beiden frühen Sammlungen für die Rezeptionsgeschichte von Paula Modersohn-Becker gestellt, deren Stellenwert in der Kunstgeschichte bis lange in das 20. Jahrhundert hinein unterschätzt wurde.






  • Alfons Walde
    Alfons Walde wurde am 8. Februar 1891 in Oberndorf bei Kitzbühel geboren. Bereits im folgenden...
  • 21.05.2017 - 10.09.2017
    Ausstellung »
    Museen Böttcherstraße »

    dienstags bis sonntags, 11–18 Uhr

    montags geschlossen

     

    Einzeltickets für Erwachsene: 8 €, ermäßigt 5 €
    Kinder bis 6 Jahre: frei
    Familien (2 Erwachsene mit bis zu 4 Kindern): 20 €
    Gruppen ab 10 Personen: 5 € pro Person



Neue Kunst Ausstellungen
Niobe and her children
The two main sculptural groups dedicated to the myth of Niobe...
Bosch one another
For the first time, the city of Milan, under the artistic...
Leon Polk Smith
Going Beyond SpaceDas Museum Haus Konstruktiv eröffnet das...
Meistgelesen in Ausstellungen
Kunstschätze vom Barock bis
Die Ausstellung beleuchtet die facettenreiche Kunstsammlung...
Leon Polk Smith
Going Beyond SpaceDas Museum Haus Konstruktiv eröffnet das...
Tieck to go! Zum 250.
Der Schriftsteller und Herausgeber Ludwig Tieck (1773–...
  • Ein früher Sammler. August von der Heydt entdeckt Paula Modersohn- Becker
    Museen Böttcherstraße