• Menü
    Stay
Schnellsuche

Ausstellungen Berlin

Ralf Koenemann – Animare

Ausstellungen Berlin

artfein GALLERY Berlin zeigt „Animare“ von Ralf Koenemann
Der 1961 in Essen geborene Künstler Ralf Koenemann war Schüler des Malers Günter Sponheuer und studierte von 1984 bis 1989 an der GHS Essen bei Prof. László Lakner.

Ralf Koenemann ist für seine expressive Darstellung von Tieren, insbesondere Elefanten und Gorillas bekannt. Die Augen der Elefanten oder Gorillas ermöglichen gleichsam einen sanften Einblick in die Seelenlandschaft des Tieres, wie sie auch als Seelenspiegel für den Betrachter dienen.

Das zweite Hauptthema der Ausstellung „Animare“ ist das Wasser – die Naturgewalt in Form der Welle. Kraftvoll und ungebändigt, wie die Farbe auf der Leinwand, trifft sie auf das Ufer.

Der Künstler wird zur Ausstellung anwesend sein. Es wird ein Katalog zur Ausstellung erscheinen. Prof. Dr. Klaus Hammer wird in die Arbeiten einführen.






  • 04.05.2017 - 03.06.2017
    Ausstellung »
    artfein GALLERY »

    Mi/Do/Fr 12:00 Uhr - 18:00 Uhr
    sowie nach Vereinbarung



Neue Kunst Ausstellungen
23. MOYLÄNDER
Mit 2 G-Regel, entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen und den...
Drei Göttinnen und ein
Ein einzigartiges Textbuch über eine barocke Festoper ist das...
Jack Davison, Omer Fast
Der Brückenschlag zwischen historischer Fotografie und der...
Meistgelesen in Ausstellungen
Anselm Kiefer: Le Dormeur du
Mit der Eröffnungsausstellung ANSELM KIEFER – LE...
SUPERFLEX. Sometimes As A Fog
2017 startete die dänische Künstlergruppe SUPERFLEX ihr...
Jack Davison, Omer Fast und
Der Brückenschlag zwischen historischer Fotografie und der...
  • Ralf Koenemann, Elefant75 160x200cm.
    Ralf Koenemann, Elefant75 160x200cm.
    artfein GALLERY