• Menü
    Stay
Schnellsuche

Rupertinum

Auf/Bruch. Vier Künstlerinnen im Exil

Rupertinum

Die ebenfalls gebürtige Wienerin Elly Niebuhr (1914–2013 Wien, AT) absolvierte eine Lehre als Schnittzeichnerin in einem Miedersalon, studierte Chemie und begann 1936 eine Ausbildung an der Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt und im Fotostudio Hella Katz. Ab 1937 entstanden ihre Fotoserien zu sozialen Errungenschaften des Roten Wiens, wie dem Karl- Marx-Hof, dem Familienasyl sowie Einrichtungen für Frauengesundheit, Beratungsstellen und Gebärstationen. 1939 emigrierte sie nach London, 1940 weiter nach New York. Langfristig sah sie als Kommunistin aber keine Chance, sich in Amerika zu etablieren, und kehrte 1947 nach Österreich zurück. Dort konnte sie an ihre Sozialreportagen aus der Zeit vor dem Krieg nicht mehr anknüpfen und entwickelte sich zu einer vielbeschäftigten Modefotografin, die bis in die 1980er-Jahre tätig war.

Direktorin: Sabine Breitwieser
Kuratorinnen: Christiane Kuhlmann, Kuratorin Fotografie und Medienkunst, und Beatrice von Bormann, Kuratorin, Stedelijk Museum, Amsterdam, mit Barbara Herzog, kuratorische Assistentin






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 01.07.2017 - 29.10.2017
    Ausstellung »
    Museum der Moderne Salzburg »

    Dienstag - Sonntag 10 - 18 Uhr
    Mittwoch 10 - 20 Uhr
    Montag geschlossen

    Kombiticket (Mönchsberg & Rupertinum)
    Regulär € 12
    Ermäßigt € 8
    Familien € 16



Neue Kunst Ausstellungen
Junge Cellinis 2021 –
Der Internationale Nachwuchs der Gold- und Silberschmiede...
Tag der offenen Tür 26.
Geöffnet : 1o.oo -17.oo Uhr Führung in der Ausstellung: 1o.oo...
Patricija Jurkšaitytė –
Patricija Jurkšaitytė ist eine klassische Malerin, die in der...
Meistgelesen in Ausstellungen
Lehrer Rembrandt – Der große
Rembrandt Harmenszoon van Rijn (1606–1669) war der...
Tag der offenen Tür 26.
Geöffnet : 1o.oo -17.oo Uhr Führung in der Ausstellung: 1o.oo...
Patricija Jurkšaitytė –
Patricija Jurkšaitytė ist eine klassische Malerin, die in der...
  • ingl+pit Pétrole Hahn, Hairconditioner. Advertisement, 1931 (Pétrole Hahn, Haarspülmittel. Werbung) Silbergelatineabzug auf Baryt Museum Folkwang, Essen
    ingl+pit Pétrole Hahn, Hairconditioner. Advertisement, 1931 (Pétrole Hahn, Haarspülmittel. Werbung) Silbergelatineabzug auf Baryt Museum Folkwang, Essen
    Museum der Moderne Salzburg
  • Resi Hammerer, 1971 Chromogener Abzug vom Original-Diapositiv Nachlass Elly Niebuhr, Universität für angewandte Kunst Wien, Kunstsammlung und Archiv
    Resi Hammerer, 1971 Chromogener Abzug vom Original-Diapositiv Nachlass Elly Niebuhr, Universität für angewandte Kunst Wien, Kunstsammlung und Archiv
    Museum der Moderne Salzburg
  • Grete Stern Sueno N° 28, Buenos Aires, 1951 (Traum Nr. 28) Silbergelatineabzug auf Barytpapier Fotomontage, Reprint Museum Folkwang, Essen
    Grete Stern Sueno N° 28, Buenos Aires, 1951 (Traum Nr. 28) Silbergelatineabzug auf Barytpapier Fotomontage, Reprint Museum Folkwang, Essen
    Museum der Moderne Salzburg
  • Ellen Auerbach Huejotzingo, Mexiko, um 1956 Dye-Transfer (Vintage Abzug) Museum Folkwang, Essen
    Ellen Auerbach Huejotzingo, Mexiko, um 1956 Dye-Transfer (Vintage Abzug) Museum Folkwang, Essen
    Museum der Moderne Salzburg
  • Elly Niebuhr Modeaufnahme von Gerngross (Fotomodell Elisabeth Fallenberger), Neusiedlersee, 1974 Chromogener Abzug vom Original-Diapositiv Nachlass Elly Niebuhr, Universität für angewandte Kunst Wien, Kunstsammlung und Archiv
    Elly Niebuhr Modeaufnahme von Gerngross (Fotomodell Elisabeth Fallenberger), Neusiedlersee, 1974 Chromogener Abzug vom Original-Diapositiv Nachlass Elly Niebuhr, Universität für angewandte Kunst Wien, Kunstsammlung und Archiv
    Museum der Moderne Salzburg
  • Friedl Dicker-Brandeis Anna Selbdritt, um 1920 Kohle, Öl auf Pergament Universität für angewandte Kunst Wien, Kunstsammlung und Archiv
    Friedl Dicker-Brandeis Anna Selbdritt, um 1920 Kohle, Öl auf Pergament Universität für angewandte Kunst Wien, Kunstsammlung und Archiv
    Museum der Moderne Salzburg
  • Elly Niebuhr Heiligenstädter Hof (Karl-Marx-Hof), 1937– 1938 Inkjet Druck Zeitgenössischer Abzug vom Original- Negativ Nachlass Elly Niebuhr, Universität für angewandte Kunst Wien, Kunstsammlung und Archiv
    Elly Niebuhr Heiligenstädter Hof (Karl-Marx-Hof), 1937– 1938 Inkjet Druck Zeitgenössischer Abzug vom Original- Negativ Nachlass Elly Niebuhr, Universität für angewandte Kunst Wien, Kunstsammlung und Archiv
    Museum der Moderne Salzburg