• Menü
    Stay
Schnellsuche

Wien Museum

Kelten und Römer am Wiener Rochusmarkt

  • Ausstellung
    Kelten und Römer am Wiener Rochusmarkt
    14.09.2017 - 25.03.2018
    Wien Museum »
Wien Museum

Grabungen am Rochusmarkt, die 2014/15 stattfanden, lieferten neueste Erkenntnisse zur Geschichte der Stadt. Mit einem frühneolithischen Langhaus konnte der bisher älteste Siedlungsplatz auf Wiener Boden nachgewiesen werden („Linearbandkeramische Kultur“: 5500 bis 5000 v. Chr.). An der gleichen Stelle entstand im 1. Jahrhundert v. Chr. ein keltisches Handwerksareal, wo Münzrohlinge, Schmuckperlen aus Bernstein, Bronzeguss und Keramik hergestellt wurden.

Dass man in dieser Siedlung auch auf römische Artefakte gestoßen ist, darf als kleine Sensation bezeichnet werden: Erstmals wird das direkte Aufeinandertreffen von Römern und Kelten in unseren Breiten konkret fassbar. Mehrere Schreibgriffel und eine Siegelkapsel liefern darüber hinaus den Beleg für den ersten „Briefverkehr“ nach Wien. Weitere Gegenstände aus den unterschiedlichsten Regionen Europas liefern zusätzlich Raum für Interpretationen: Kamen solch exotische Waren durch Handel nach Wien? Oder waren kriegerische Anlässe,

Versklavung oder diplomatische Beziehungen dafür verantwortlich? Die archäologischen Untersuchungen am Rochusmarkt eröffnen auch ein Fenster ins späte Mittelalter: Erstmals konnte der mächtige Graben, der im 15. Jahrhundert als Teil der Vorstadtbefestigung das Areal durchschnitt, dokumentiert werden.






  • 14.09.2017 - 25.03.2018
    Ausstellung »
    Wien Museum »

    Dienstag bis Sonntag & Feiertag, 10 bis 18 Uhr
    Geschlossen: 1.1., 1.5. und 25.12.

     

     

    Eintritt: Erwachsene: 8 €. Ermäßigt 6 € (SeniorInnen, Wien-Karte, Ö1-Club, Menschen mit Behinderung, Studierende bis 27 Jahre, Lehrlinge, Präsenz- und Zivildiener, Gruppen ab 10 Personen) Kinder und Jugendliche unter 19 Jahre - Eintritt frei! Jeden ersten Sonntag im Monat für alle BesucherInnen - Eintritt frei!



Neue Kunst Ausstellungen
Beyond States Über die
Ist der Staat Schutzraum oder Gefahrenzone? Hamsterkäufe im...
Alex Katz Ada X2 | Neue
Alex Katz wurde am 24. Juli 93 Jahre alt. Aus diesem Anlass...
ELFIE SEMOTAN HALTUNG
Anlässlich ihres 80. Geburtstags würdigt das KUNST HAUS WIEN...
Meistgelesen in Ausstellungen
I'M NOT A NICE GIRL
Die Ausstellung im K21 zeigt Arbeiten von vier US-...
Ai Weiwei in der Kunstsammlung
"Everything is art. Everything is politics", so...
Ingrid Pröller - menschlich –
Im Rahmen des Kunstprojekts Serendipity zeigt der Kunstraum...
  • KELTISCHER BECHER, 1. JH. V. CHR. © Wien Museum
    KELTISCHER BECHER, 1. JH. V. CHR. © Wien Museum
    Wien Museum
  • RÖMISCHES TINTENFASS ODER SALBGEFÄSS, 1. JH. V. CHR. © Wien Museum
    RÖMISCHES TINTENFASS ODER SALBGEFÄSS, 1. JH. V. CHR. © Wien Museum
    Wien Museum
  • CAMPANATELLER, 1. JH. V. CHR. © Wien Museum
    CAMPANATELLER, 1. JH. V. CHR. © Wien Museum
    Wien Museum