• Menü
    Stay
Schnellsuche

Ausstellung

Nikola Röthemeyer & Annika Sailer. Schwarmfänger

Ausstellung

In mehreren Etappen wird die Ringgalerie des Salzburger Kunstvereins von den Schwestern Nikola Röthemeyer und Annika Sailer in narrative Erzählräume verwandelt. In Natur-Mensch-Kontaktzonen begegnen wir heimischen Tieren, Pflanzen und den Elementen in Form abstrakter und ambivalenter Narrationen und mentaler Zwischenräume.

Nikola Röthemeyer (Braunschweig, 1972) schloss 2003 ihr Studium im Fachbereich Kommunikationsdesign an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee mit dem Meisterschüler ab und arbeitet seitdem als Bildende Künstlerin in Berlin. Annika Sailer (Bonn, 1975) erhielt 2002 ihr Diplom im Fachbereich Freiraumplanung an der Technischen Universität Dresden. Seit 2011 lebt und arbeitet sie als Landschaftsarchitektin in München.

Courtesy of Kuckei + Kuckei, Berlin.






  • 17.02.2018 - 03.02.2019
    Ausstellung »
    Salzburger Kunstverein »

    Öffnungszeiten Ausstellung: Di-So, 12-19 Uhr

    Öffnungszeiten Büro: Mo-Fr, 9-13 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Thomas Renoldner My Self
Am letzten Tag der Ausstellung: Freitag 18. Juni 2021 ab 19...
Andreas Gefeller.
Die Städtische Galerie Neunkirchen präsentiert ab dem 21. Mai...
Albert Leo Peil - Ein
Albert Leo Peil Ein Zeichner und Grandseigneur ...
Meistgelesen in Ausstellungen
Cranach in Anhalt
Korresponenzstandort der Landesausstellung 2015Durch die enge...
Thomas Renoldner My Self
Am letzten Tag der Ausstellung: Freitag 18. Juni 2021 ab 19...
Prinz Eugen von Savoyen 350
In der Eröffnungsausstellung im Winterpalais, einer barocken...
  • Courtesy of Kuckei + Kuckei, Berlin.
    Courtesy of Kuckei + Kuckei, Berlin.
    Salzburger Kunstverein