• Menü
    Stay
Schnellsuche

Sabina Sakoh - Simple & True – Metaphysische Ansichten

  • Ausstellung
    Sabina Sakoh - Simple & True – Metaphysische Ansichten
    10.05.2018 - 08.07.2018

Sabina Sakoh setzt sich in ihrer figurativen Malerei allegorisch mit den Themen Aufbruch, Freiheit und Demokratie auseinander. Ihre Arbeit steht in der Tradition Alter Meister und ist insbesondere vom Manierismus und Barock inspiriert. „Ich fange meine surrealen Vorstellungen ein und arbeite mit Symbolen. Meine Bilder wirken wie ein Traum und können manchmal auch negativ anmuten. Es ist ein Gewebe aus Eindrücken, eine Art Halbrealität.“ Die Bilder der Künstlerin sind durchaus politisch gemeint, aber fernab jeglicher Handlungsanweisung. Aufgrund ihrer fraktalen Struktur erlauben Sie dem Betrachter, sich selbst im Bild zu verorten.






  • 10.05.2018 - 08.07.2018
    Ausstellung »
    Kunsthalle Rostock »

    Öffnungszeiten der Kunsthalle Rostock:
    Dienstag – Sonntag 11-18 Uhr
    Montag geschlossen

    Eintrittspreis:
    8 Euro
    6 Euro ermäßigt



Neue Kunst Ausstellungen
Große Personale von
Die Ausstellung MORGEN lädt zu einer (Zeit-)Reise durch 20...
Surrealismus und Magie:
Mit seinem im Oktober 1924 erschienenen Manifest des...
Hauptsache Malerei.
Vaduz/Liechtenstein – «Herzlich willkommen...
Meistgelesen in Ausstellungen
Käthe-Kollwitz-Preis 2017.
Katharina Sieverding erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-...
Ai Weiwei in der Kunstsammlung
"Everything is art. Everything is politics", so...
I'M NOT A NICE GIRL
Die Ausstellung im K21 zeigt Arbeiten von vier US-...
  • Sabina Sakoh, serie demokratia the raft number fourteen 2016 200x250 cm
    Sabina Sakoh, serie demokratia the raft number fourteen 2016 200x250 cm
    Kunsthalle Rostock