• Menü
    Stay
Schnellsuche

"Beyeler Collection / Nature + Abstraction" in der Fondation Beyeler

Des Weiteren ist das bedeutende Werk von Max Ernst, die Schneeblumen (1929) zu sehen, die in seiner Pariser Zeit entstanden, während der Ernst den Surrealismus massgeblich mitprägte. Mithilfe ungewöhnlicher künstlerischer Techniken hat Ernst auf zwei dunklen Hügeln wundersame Blumen zum Blühen gebracht, die wie kristalline Erscheinungen in einem imaginierten Weltall wirken. Auch das für das Museum ikonische Gemälde Claude Monets Le bassin aux nymphéas (um 1917–1920) erscheint in der Gegenüberstellung mit Olafur Eliassons Polar Fall Fade (2013) in einem neuen Licht.

Im Souterrain treffen Werke von Ellsworth Kelly aus den Jahren 1961–2002 auf das Stabile 4 Planes in Space (ca. 1955) von Alexander Calder. Die beiden Künstler verband eine langjährige Freundschaft. Sie lernten sich 1952 in Paris kennen. Während Kelly, damals 29 Jahre alt, noch am Anfang seiner künstlerischen Laufbahn stand, war Calder mit 54 Jahren längst ein angesehener Künstler. Die Freundschaft mit Calder war für Kelly künstlerisch inspirierend und wichtig.

Arbeiten von Jenny Holzer, Tino Sehgal und Ernesto Neto sind im Garten der Fondation Beyeler in Gesellschaft von Alexander Calders The Tree (1966) zu sehen.

Die Ausstellung «Beyeler Collection / Nature + Abstraction» wurde kuratiert von Theodora Vischer, Senior Curator Fondation Beyeler.

Online–Ticketing für Eintritte und Veranstaltungen unter www.fondationbeyeler.ch Oder Vorverkauf direkt an der Museumskasse.

#BeyelerCollection






  • 20.05.2018 - 21.08.2018
    Ausstellung »
    Fondation Beyeler »

    Öffnungszeiten der Fondation Beyeler: täglich 10.00–18.00 Uhr, mittwochs bis 20.00 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Die Fotografie der 20er
Die Fotografie der 1920er- und 1930er-Jahre in Deutschland...
Cristina Lucas Maschine
Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren die erste...
Josef Pillhofer - Im
Anlässlich des zehnten Todestages im Jahre 2020 und des 100....
Meistgelesen in Ausstellungen
Greg Gorman: The Outsiders.
Am 13. März 2019 eröffnet die Einzelausstellung The Outsiders...
Tausche Cranach gegen Monet.
Eine einmalige Ausstellung zeigt das Paula Modersohn-Becker...
Vermeer Die Malkunst
Der seit ihrer Wiederentdeckung durch Thoré-Bürger in...
  • Abbildung: Tacita Dean, Cúmulo, 2016, Kreide auf Wandtafel, 244,0 x 732,0 cm (6 Teile, Gesamtmass), Fondation Beyeler, Riehen/Basel; © Tacita Dean, 2018; Foto: Mark Niedermann
    Abbildung: Tacita Dean, Cúmulo, 2016, Kreide auf Wandtafel, 244,0 x 732,0 cm (6 Teile, Gesamtmass), Fondation Beyeler, Riehen/Basel; © Tacita Dean, 2018; Foto: Mark Niedermann
    Fondation Beyeler