• Menü
    Stay
Schnellsuche

RUDI BENÉTIK - Gedichte (etwas leise)

Wir laden Sie recht herzlich zur Ausstellung mit den neuesten Collagen und Skulpturen von Rudi Benétik ein. Seine Reisen nach Afrika und Asien inspirierten ihn zu seinen Werken, für die großes Interesse besteht und die in Museen und Galerien in Europa ausgestellt werden.

Eine Weinverkostung aus der Region (Glas € 1,50) bietet Gelegenheit zur Geschmacksstimulation neben der visuellen Kommunikation zwischen Betrachter und Kunstwerk.

Am Samstag, dem 6. Oktober 2018, ist die Ausstellung nur mit einer „Langen Nacht der Museen“-Eintrittskarte zugänglich.






  • 06.10.2018 - 27.10.2018
    Ausstellung »
    GALERIE MAGNET Klagenfurt »

    Die Ausstellung ist bis zum 27. Oktober 2018 geöffnet Dienstag bis Freitag: 14.30 - 18 Uhr, Samstag: 11 - 14 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Algorithmische
Nach Dziga Vertow („Das mechanische Auge“, 2012...
Deborah Sengl "Eyes
Die Digitalisierung ist ein fixer Bestandteil unseres Lebens...
Barlach Hype? Rückblick
Rendezvous am Donnerstag, 5. November 2020 um 18 Uhr Barlach-...
Meistgelesen in Ausstellungen
Ai Weiwei in der Kunstsammlung
"Everything is art. Everything is politics", so...
I'M NOT A NICE GIRL
Die Ausstellung im K21 zeigt Arbeiten von vier US-...
Käthe-Kollwitz-Preis 2017.
Katharina Sieverding erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-...
  • RUDI BENÉTIK - Gedichte (etwas leise)
    GALERIE MAGNET Klagenfurt