• Menü
    Stay
Schnellsuche

Zukunftsräume. Kandinsky, Mondrian, Lissitzky

Lissitzkys Raum für abstrakte Kunst, der ursprünglich als Prototyp geplant und nun im Albertinum historisch rekonstruiert wurde, zielte darauf ab, die Wahrnehmung der damals jüngsten und noch umstrittenen Kunstwerke zu steigern. Mit diesem Demonstrationsraum wollte Lissitzky einerseits die Überladenheit üblicher Ausstellungsräume vermeiden und andererseits eine aktive und bewusste Kunstbetrachtung anregen. Senkrecht montierte, verschiedenfarbig gestrichene Holzlamellen ließen die Bilder je nach Standpunkt auf weißem, grauen oder auf schwarzem Grund erscheinen. Da die 1926 in diesem Raum ausgestellten Bilder heute zerstört, verschollen, übermalt oder zu fragil für den Transport sind, werden in der aktuellen Präsentation Gemälde ungarischer, russischer und rumänischer Künstler*innen, darunter Ljubow Popowa, Alexander Rodtschenko und Lajos d’Ebeneth gezeigt.

Das zur Ausstellung gehörige Raum_Labor lädt das Publikum schließlich zu eigenen gestalterischen Experimenten ein. Vorträge, Stadtrundgänge, Tanzperformances und Angebote für Schulklassen komplettieren das Programm.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog im Sandstein Verlag: Hrsg.: Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Birgit Dalbajewa, Hilke Wagner, Heike Biedermann, Andreas Dehmer, Mathias Wagner; 336 Seiten; 29 Essays; 290 meist farbige Abb.; ISBN 978-3-95498-457-2, 48 €, Museumsausgabe: 26 €.








Neue Kunst Ausstellungen
Wassily Kandinsky: Über
Der Klang der Musik – der abstraktesten der Künste...
HINTERM NISCHEL
Unmittelbar nach der Bundestagswahl zeigen die...
Billi Thanners
BILLI THANNERS HIMMELSLEITER AM SÜDTURM DES STEPHANSDOMS...
Meistgelesen in Ausstellungen
HINTERM NISCHEL
Unmittelbar nach der Bundestagswahl zeigen die...
Ausstellung: Portraire
Drei Künstler – drei Herangehensweisen – ein...
Drei neue Folgen "Inside
Drei neue Folgen "Inside Art“ / Zum Auftakt trifft...
  • El Lissitzky, Raum für abstrakte Kunst, Internationale Kunstausstellung Dresden 1926 Kupferstich-Kabinett, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
    El Lissitzky, Raum für abstrakte Kunst, Internationale Kunstausstellung Dresden 1926 Kupferstich-Kabinett, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
    Staatliche Kunstsammlung, Dresden