• Menü
    Stay
Schnellsuche

Anders gesehen. Afrikanische Keramik aus der Sammlung Herzog

Mit Juli 2017 ging die außerordentlich vielfältige und qualitätvolle Sammlung afrikanischer Keramik des 19. bis 21. Jahrhunderts aus der Sammlung S.K.H. Herzog Franz von Bayern als Schenkung und als Dauerleihgabe an Die Neue Sammlung - The Design Museum. Diesen großartigen Zuwachs an Gefäßkeramiken würdigt Die Neue Sammlung ab 27. September 2019 mit einer umfangreichen Ausstellung in der Pinakothek der Moderne.

Der Titel „Anders gesehen. Afrikanische Keramik aus der Sammlung Herzog Franz von Bayern“ weist auf die Besonderheit der Kontextualisierung der Objekte in einem Designmuseum hin. Sie ermöglicht eine Präsentation, die einen neuen, auf die Gestaltung fokussierten Blick eröffnet. Ein ausführlicher Katalog, in dem internationale Experten einzelne Aspekte und Bereiche der Sammlung beleuchten, sowie ein umfangreiches Begleitprogramm ergänzen die Präsentation.






  • 27.09.2019 - 29.03.2020
    Ausstellung »

    Täglich 10:00 - 18:00
    Montags geschlossen
    Dienstags 10:00 - 20:00
    ÖFFNUNGSZEITEN AN FEIERTAGEN   
    Regulär 7 Euro
    Ermäßigt 5 Euro
    Sonntagseintritt 1 Euro



Neue Kunst Ausstellungen
DÄNISCHE GÄSTE. Malerei
Erstmals zeigt das Staatliche Museum Schwerin dänische...
UECKER 90 Ausstellung im
Günther Uecker, einer der herausragenden deutschen Künstler...
Natur & Symbol
Die Sonderausstellung Natur & Symbol ...
Meistgelesen in Ausstellungen
GERHARD HADERER. THINK BIG!
Das Karikaturmuseum Krems, Österreichs einziges Haus für...
DÄNISCHE GÄSTE. Malerei aus
Erstmals zeigt das Staatliche Museum Schwerin dänische...
Kunsthaus Zürich zeigt «
Vom 23. September bis 11. Dezember 2016 veranstaltet das...
  • Azolina MaMncube Ngema, Biergefäß, 20. Jahrhundert, Südafrika / Zulu Foto: Die Neue Sammlung – The Design Museum (A. Laurenzo)
    Azolina MaMncube Ngema, Biergefäß, 20. Jahrhundert, Südafrika / Zulu Foto: Die Neue Sammlung – The Design Museum (A. Laurenzo)
    Bayerische Staatsgemäldesammlungen