• Menü
    Stay
Schnellsuche

Fastnacht

Fasnet hoch 4. Schwäbisch-alemannische Narretei im Viererbund

Fastnacht

Die Mitglieder des Viererbundes – die Narrenzünfte von Überlingen, Elzach, Oberndorf und Rottweil – präsentieren in dieser Ausstellung die Urform der schwäbisch-alemannischen Fasnet mit ihrer Geschichte und ihren Geschichten.

Seit jeher sind Besenwirtschaften Teil der Fasnet. Ein inzwischen in Überlingen legendärer „Besen“ wird in der Ausstellung weitgehend original nachgebildet und macht beispielhaft den Charme und die Einzigartigkeit solcher Lokale auf Zeit erlebbar. Die Formenvielfalt und Farbigkeit der Narrenkostüme hat viele Künstler von regionaler wie nationaler Bedeutung inspiriert. Vertreten sind u. a. Viktor Mezger, Werner Gürtner, Barbara Michel-Jägerhuber und Siegfried Lauterwasser, aber auch Otto Dix.

 

Öffentliche Führungen finden vom 26.1. bis zum 4.10.2020 jeweils sonntags um 14:00 Uhr statt..






  • 24.01.2020 - 04.10.2020
    Ausstellung »

    Öffnungszeiten

    Di bis Fr 14:00 bis 17:00 Uhr | Sa, So, Fei 11:00-17:00 Uhr | Mo geschlossen (außer an Feiertagen)

     

    Eintritt

    € 3,00 / Ermäßigungen



Neue Kunst Ausstellungen
JOANNIS AVRAMIDIS zum
Anlässlich seines 100. Geburtstags werden die bekannten...
„Schmutz und Schund“ aus
Wesentliche Veränderungen prägten die Wende vom 19. zum 20....
Bill Viola
Das Museum der Moderne Salzburg widmet dem US-amerikanischen...
Meistgelesen in Ausstellungen
„Schmutz und Schund“ aus der
Wesentliche Veränderungen prägten die Wende vom 19. zum 20....
Einzigartiger, 2.000 Jahre
Das neue, besondere Objekt, das von Dienstag, 17. Mai bis...
Jasmina Cibic. Most Favoured
Die Arbeiten der in London lebenden Künstlerin und...
  • Victor Mezger: Viererbund auf Hecht (1977)
    Victor Mezger: Viererbund auf Hecht (1977)
    Städtische Galerie "Fauler Pelz" Überlingen
  • Foto: Werner Eckert
    Foto: Werner Eckert
    Städtische Galerie "Fauler Pelz" Überlingen