• Menü
    Stay
Schnellsuche

SCIROCCO AM BRILLANTENGRUND Klasse Angewandte Fotografie, Maria Ziegelböck

  • Ausstellung
    SCIROCCO AM BRILLANTENGRUND Klasse Angewandte Fotografie, Maria Ziegelböck
    23.01.2020 - 20.02.2020

SCIROCCO heisst ein Track von Wolfram (Eckert) - dieser (Sound)track ist Ausgangspunkt und Überordnung für Videoarbeiten der StudentInnen und Studenten der Klasse für Angewandte Fotografie und Zeitbasierte Medien (der Universität für angewandte Kunst Wien). Entstanden sind die unterschiedlichsten Lösungen, die in der Garage des Brillantengrund in einer Videoinstallation syn-chronisiert werden. SCIROCCO heisst auch noch ein Wind, ein Fahrrad, ein Auto und ein Hotel im Banautal, und Sound manipuliert unsere Wahrnehmung der Bilder - ob diese Manipulation auch umkehrbar ist, soll mit dieser Videonstallation untersucht werden.






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 23.01.2020 - 20.02.2020
    Ausstellung »
    Hotel am Brillantengrund »

    MALEREI
    AM BRILLANTENGRUND

    VERNISSAGE: 05.09.19 AB 18:00 UHR

    HOTEL AM BRILLANTENGRUND
    BANDGASSE 4, 1070 WIEN



Neue Kunst Ausstellungen
Faces. Die Macht des
Ausgehend von Helmar Lerskis herausragender Fotoserie “...
Last Call für Egon
Noch bis 29. November 2020 ist das Egon Schiele Museum in...
Als Richard Long 1967 erstmals „A Line Made by Walking...
Meistgelesen in Ausstellungen
Käthe-Kollwitz-Preis 2017.
Katharina Sieverding erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-...
I'M NOT A NICE GIRL
Die Ausstellung im K21 zeigt Arbeiten von vier US-...
Ai Weiwei in der Kunstsammlung
"Everything is art. Everything is politics", so...
  • Plakat: Klasse Angewandte Fotografie, Maria Ziegelböck
    Plakat: Klasse Angewandte Fotografie, Maria Ziegelböck
    Hotel am Brillantengrund