• Menü
    Stay
Schnellsuche

Simon Schubert Schattenreich

Simon Schubert arbeitet seit längerem an einem immer weiterwachsenden, fiktiven Gebäude. Mit jeder Ausstellung wuchert dieser Architekturkomplex und entfaltet sich monadenartig: aus dem zweidimensionalen Papier über die Illusion von Dreidimensionalität bis in den tatsächlichen Raum. Der Ausstellungsbesucher betritt in der Grafiketage von Museum Morsbroich eine Parallelwelt mit weißen Wänden aus gefaltetem Papier, mit doppelten Böden, perspektivisch verzerrten oder optisch erweiterten Räumen.






  • 26.01.2020 - 19.04.2020
    Ausstellung »
    Museum Morsbroich »

    Dienstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr
    Öffentliche Führung jeden Sonntag 15:00 Uhr.



Neue Kunst Ausstellungen
Berlin Art Week 2022
Kunst und Kultur auf der Spur: Dank der zahlreichen Akteur*...
Sabine Wiedenhofer´s „
Sabine Wiedenhofer´s „Give Peace a Hand”...
Alle Macht der
Imagination hat viele Facetten – sie kann Utopien...
Meistgelesen in Ausstellungen
DAS IST DOCH KEINE KUNST!
Drei der profiliertesten deutschen Comic- und Cartoonzeichner...
Lust und Laster. Die 7
Eine Koproduktion mit dem Kunstmuseum Bern
Kunst für Europa Bernd
Im Rahmen der Feierlichkeiten werden unter dem Titel "...
  • Ausstellungsansicht Simon Schubert. Schattenreich, Museum Morsbroich, Leverkusen, Foto: Nadine Preiß, Köln
    Ausstellungsansicht Simon Schubert. Schattenreich, Museum Morsbroich, Leverkusen, Foto: Nadine Preiß, Köln
    Museum Morsbroich