• Menü
    Stay
Schnellsuche

Gernot Wieland

Unsere Ausstellungen sind derzeit nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Sie können sich die Filme dieser Ausstellung aber online ansehen!

Ink in Milk (2018)

Thievery and Songs (2016) 

Square, Circle, Square (2020)

Gernot Wieland ist ein in Berlin lebender Künstler, dessen Filme, Zeichnungen, Lecture Performances und Installationen das Bedürfnis menschlicher Zugehörigkeit innerhalb von ererbten sozialen, politischen und psychologischen Prozessen kommentieren. In seinen Filmen werden Traumlandschaften und Geschichten erzählt und Realität und Neurosen der Erinnerung als Paradigmen und Beispiele dargestellt, um die problematische Natur von Ausnahmen und Normen zu thematisieren, die für Macht- und Kontrollsysteme wesentlich sind. Das Gedächtnis spielt eine zentrale Rolle bei der Produktion von Bedeutungen, die oft unvollständig bleiben und Raum für poetische Prozesse bieten, um das soziale Gefüge in eine nicht-kapitalistische Form des Austauschs zu verweben. Seine Arbeiten untersuchen Sachverhalte und Fiktionen mit Humor und Aufrichtigkeit. 2019 gewann er den EMAF Medienkunstpreis der Deutschen Filmkritik beim European Media Art Festival.

Gernot Wieland (*1968, Horn, Austria) lebt und arbeitet in Berlin.






  • 08.02.2020 - 19.04.2020
    Ausstellung »
    Salzburger Kunstverein »

    Öffnungszeiten Ausstellungen:
    Di–So 12.00–19.00

    Öffnungszeiten Café Cult:
    Mo–Fr 11.00–23.00 Uhr
    (Samstag, Sonn- und Feiertag geschlossen)



Neue Kunst Ausstellungen
Der verdichtete Raum
Sibylle Möndel malt in verschiedenen Schichten und schafft...
Chongqing International
7 of my artworks are presented in Art Hong Museum in...
Die Ausstellung GRÜN
Die Ausstellung GRÜN kommt zu Ihnen nach Hause: Bild 3+4: Roy...
Meistgelesen in Ausstellungen
Chongqing International Modern
7 of my artworks are presented in Art Hong Museum in...
Der verdichtete Raum
Sibylle Möndel malt in verschiedenen Schichten und schafft...
Die Ausstellung GRÜN kommt zu
Die Ausstellung GRÜN kommt zu Ihnen nach Hause: Bild 3+4: Roy...
  • Gernot Wieland, Thievery and Songs, 2016, 22 min 40 sec, courtesy of the artist
    Gernot Wieland, Thievery and Songs, 2016, 22 min 40 sec, courtesy of the artist
    Salzburger Kunstverein
  • Gernot Wieland, Ink in Milk, 2018, Videostill, courtesy of the artist
    Gernot Wieland, Ink in Milk, 2018, Videostill, courtesy of the artist
    Salzburger Kunstverein