• Menü
    Stay
Schnellsuche

Faszination Mond im Deutschen Zeitungsmuseum Wadgassen

Die Sonderausstellung „Faszination Mond“ im Deutschen Zeitungsmuseum Wadgassen wird bis zum 11. Oktober 2020 verlängert. Mit aktuell bereits über 7.000 Besuchern zählt die Präsentation jetzt schon zu den erfolgreichsten Sonderausstellungen des Museums; die museumspädagogischen Angebote zur Ausstellung sind bis zu den Sommerferien nahezu komplett ausgebucht. Durch die Verlängerung der Präsentation wird es möglich, nach den Sommerferien weitere Termine zu vergeben.

Die Mitmachausstellung vermittelt insbesondere jungen Museumsbesuchern allerhand Wissenswertes über den Mond und die Mondlandung, Für alle jungen Forscher und Entdecker gibt es ein eigens eingerichtetes „Weltraum-Labor“, in dem z.B. ein einfacher Raketenantrieb nachgebaut werden kann. Aber auch in der Ausstellung selbst gibt es viele Mitmachelemente, die zum spielerischen Lernen einladen, bis hin zu einer nachgebauten Raumkapsel.

Jeden Sonntag findet von 13 bis 16 Uhr ein freier Familien-Workshop in der Ausstellung statt. Es ist auch möglich, in der Ausstellung einen Kindergeburtstag zu feiern. Die Kinder werden hierbei von einer Begleitperson des Museums betreut und können im Rahmen des Kindergeburtstages die Ausstellung und die Experimentierstationen erkunden.

Telefonische Auskünfte und Anmeldung unter 06834 942310 oder 06834 942311.








Neue Kunst Ausstellungen
Heiner Meyer – Summer
Komm mit mir/und du wirst in einer Welt der/reinen Fantasie...
WUNDERKAMMER
Kuratiert von Günther OberhollenzerKuratorische Assistenz:...
Gerhard Richter.
Die Ausstellung Gerhard Richter. Verborgene Schätze lenkt den...
Meistgelesen in Ausstellungen
UKIYOENOW. Tradition und
Ab 26. Oktober 2019 rocken Kiss, Iron Maiden und David Bowie...
3hd 2021: Power Play
Westlichen Konventionen und Konstruktionen liegen...
Buddha 108 Begegnungen
Nur wenige Gestalten haben eine dem Gautama Buddha...
  • Abendpost Nachtausgabe 21. Juli 1969. Der erste Mensch betrat den Mond.
    Abendpost Nachtausgabe 21. Juli 1969. Der erste Mensch betrat den Mond.
    Saarlandmuseum, Moderne Galerie