• Menü
    Stay
Schnellsuche

#BeyelerFromHome – Museum für Zuhause

  • Ausstellung
    #BeyelerFromHome – Museum für Zuhause
    10.04.2020 - 14.04.2020

Die Osterzeit steht vor der Tür und auch während der freien Tage sind wir aufgefordert, erneut viel Zeit zuhause verbringen. Um Ihnen auch während der durch die Corona-Pandemie bedingten temporären Schliessung des Museums weiterhin Kunsterlebnisse anbieten zu können, hat die Fondation Beyeler ihre digitalen Aktivitäten ausgeweitet. Neben unserem bestehenden Programm wie den Artist Talks oder unseren thematischen Serien auf Social Media haben wir neue, eigene Formate für Sie und die ganze Familie entwickelt.

Eine Übersicht des gesamten Online-Programms finden Sie auf der speziell für diese Zeit entwickelten Webseite «BeyelerFromHome». Verschiedene Videoformate bieten u.a. Einblicke in die aktuellen Ausstellungen «Edward Hopper» und die Sammlungspräsentation «Stilles Sehen – Bilder der Ruhe». Ausgewählte Werke und Saaltexte haben wir digitalisiert. In der Woche nach Ostern beginnen unsere Live-Führungen mit den Kuratoren der Ausstellungen. Mit «Beyeler Create» bieten wir zahlreiche Aktivitäten an, um auch selbst kreativ zu werden, z.B. mit Angeboten des Kunstvermittlungsprogramms der Hopper-Ausstellung.

Unsere Ausstellungen online:
Edward Hopper ab 15.4., jeden Mittwoch
Auf den ausdrücklichen Wunsch unserer Community besprechen wir jede Woche ein Werk der Ausstellung «Edward Hopper». Ausserdem wird es einen Podcast mit Ausstellungskurator Ulf Küster geben, der aus seinem Buch «Hopper A-Z» liest. So können Sie auch aus der Distanz in die Hopperschen Landschaften reisen. #BeyelerHopper

Sammlung Beyeler ab 14.4., jeden Dienstag
In der aktuellen Sammlungspräsentation «Stilles Sehen – Bilder der Ruhe» stehen Werke der modernen und zeitgenössischen Kunst im Fokus. Jeder Raum ist einem spezifischem Aspekt der Ruhe gewidmet. In unserer wöchentlichen Videoserie stellen wir Ihnen die einzelnen Themen und Werke kurz vor. #CollectionBeyeler

Weitere Highlights: «Beyeler Slowdown»
Vielerorts scheint die Welt momentan still zu stehen. Während der temporären Schliessung befinden sich auch das Museum und der Park im Dornröschenschlaf. Oder doch nicht? Wir laden Sie ein, sich mit uns im achtsamen Schauen zu üben und mit den kleinen Sensationen der Natur zu beschäftigen. Für unseren «Beyeler Slowdown» richten wir den Blick auf ikonische Motive im Park der Fondation Beyeler, wie den Seerosenteich oder die grosse Calder Skulptur, und fangen Sie im Moment der Stille ein. Halten sie für einen Moment der Kontemplation inne und verfolgen Sie das Spiel des Windes, welches die Calder Skulptur zum Bewegen bringt oder den Tanz der Seerosen von Philipp Parreno. www.fondationbeyeler.ch/digitales-programm

Best of Mediathek
Kunst, Tanz, Musik, Performance, Artist Talks, Kuratorenführungen, Werkbetrachtungen und vieles mehr. Entdecken Sie besondere Momente der Fondation Beyeler, erleben Sie sie erneut. oder sehen Sie kürzlich hinzugefügte Inhalte wie ein Interview mit dem Künstler Mark Bradford. Wir haben eine Auswahl an Highlights für Sie bereit gestellt – jetzt auf unserer Webseite.

Digitale Führungen
Steigen Sie tiefer ein in die Details und Themen unserer Ausstellungen. Unsere Kuratoren Raphael Bouvier und Ulf Küster nehmen Sie mit auf eine Stippvisite im Museum. Alle aktuell angebotenen Führungen finden Sie auf unserer Webseite.

«Beyeler Create»
Wir bringen die Kunstvermittlung direkt in ihr Wohnzimmer. Auf unserer Webseite «Beyeler Create» haben wir zahlreiche Angebote, Workshops und Vorlagen aus der Hopper-Ausstellung digital für Sie aufbereitet. Neben unserem digitalisierten Kinderheft «Hopper Interaktiv» und einem digitalen Quiz, finden Sie verschiedene Anleitungen und Challenges, um selbst kreativ zu werden – für jung oder alt, fürs Homeschooling oder aus Langeweile. Machen Sie mit und teilen Sie Ihre Kreationen unter dem Hashtag #BeyelerCreate www.fondationbeyeler.ch/digitales-programm/beyelercreate






  • 10.04.2020 - 14.04.2020
    Ausstellung »
    Fondation Beyeler »

    Öffnungszeiten der Fondation Beyeler: täglich 10.00 bis 18.00 Uhr, mittwochs bis 20.00 Uhr Während der Feiertage bleiben die Öffnungszeiten bestehen.



Neue Kunst Ausstellungen
Fotografien von Orhan
Im Dezember 2012 plagen den Literaturnobelpreisträger Orhan...
Sunnyi Melles rezitiert
FINALE DER VERANSTALTUNGSREIHESunnyi Melles rezitiert...
Manaf Halbouni – Ostwind
Von 29. August bis 8. November widmet die Kunsthalle St....
Meistgelesen in Ausstellungen
Bild von Anselm Kiefer
Bild von Anselm Kiefer erstmals öffentlich zu sehen Im Rahmen...
Fotografien von Orhan Pamuk
Im Dezember 2012 plagen den Literaturnobelpreisträger Orhan...
RAUS MIT DER KUNST_Ferdinandeum
Die Depots der Tiroler Landesmuseen platzen aus allen Nähten...
  • Abbildung: Edward Hopper, Cape Cod Morning, 1950, Öl auf Leinwand, 86,7 × 102,3 cm, Smithsonian American Art Museum, Gift of the Sara Roby Foundation, © Heirs of Josephine Hopper / 2019, ProLitteris, Zürich, Foto: Smithsonian American Art Museum, Gene Young
    Abbildung: Edward Hopper, Cape Cod Morning, 1950, Öl auf Leinwand, 86,7 × 102,3 cm, Smithsonian American Art Museum, Gift of the Sara Roby Foundation, © Heirs of Josephine Hopper / 2019, ProLitteris, Zürich, Foto: Smithsonian American Art Museum, Gene Young
    Fondation Beyeler