• Menü
    Stay
Schnellsuche

FASHION?! Was Mode zu Mode macht

  • Ausstellung
    FASHION?! Was Mode zu Mode macht
    24.10.2020 - 25.04.2021

Große Landesausstellung in Stuttgart Landesmuseum Württemberg, Altes Schloss 24. Oktober 2020 bis 25. April 2021

Höhepunkte internationaler Modegeschichte von den 1950er Jahren bis heute erwarten die Besucher*innen der kommenden Ausstellung „Fashion?!“, auf die wir Sie gern schon heute aufmerksam machen möchten. Auf über 1000 Quadratmetern sind opulente Haute-Couture-Entwürfe zu sehen, aber auch Alltagskleidung, Modefotografie, Skizzen und Fashion-Magazine. Zu den Highlights gehören legendäre Kleider von berühmten Modehäusern, wie Dior und Chanel, Entwürfe bekannter Designer*innen, wie Karl Lagerfeld oder Vivienne Westwood, sowie Originalkleider vergangener Stil-Ikonen, etwa Jackie Kennedy, Kaiserin „Sisi“ oder David Bowie. Bezüge zur regionalen Mode- und Textilindustrie begleiten die Besucher*innen durch die Ausstellung und stellen Verbindungen zwischen lokaler und globaler Modeproduktion dar.

Ausgehend vom alltäglichen Umgang mit unserer Kleidung, will die Ausstellung die Komplexität des Modesystems in einer kritischen, aber auch unterhaltenden Darstellung anschaulich machen. Dabei reflektiert sie gesellschaftliche Mechanismen und die Kommunikation von Mode, fragt nach Geschlechter- und Körperbildern und nimmt den Wandel von Stilikonen, Vorbildern und Konsumpraktiken in den Blick.

 

Ausstellungstitel: Fashion?! Was Mode zu Mode macht

Laufzeit: 24. Oktober 2020 bis 25. April 2021

Ausstellungsort: Landesmuseum Württemberg, Altes Schloss, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart

Webseiten: landesmuseum-stuttgart.de und fashion-stuttgart.de






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 24.10.2020 - 25.04.2021
    Ausstellung »
    Landesmuseum Stuttgart »

    Ausstellungstitel: Fashion?! Was Mode zu Mode macht

    Laufzeit: 24. Oktober 2020 bis 25. April 2021

    Ausstellungsort: Landesmuseum Württemberg, Altes Schloss, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart

    Webseiten: landesmuseum-stuttgart.de und fashion-stuttgart.de

    Geöffnet Di bis So, 10 bis 17 Uhr
    Mo geschlossen, außer an Feiertagen

    Der Museumsshop öffnet um 11 Uhr.
    Kindermuseum Junges Schloss

    Das Junge Schloss ist wegen Umbauarbeiten geschlossen. Die neue Mitmachausstellung "Römische Baustelle! Eine Stadt entsteht" öffnet am 25.10.2014.

    Römisches Lapidarium im Neuen Schloss
    Bis 1.7.2015 geschlossen.

    Erwachsene 9 €
    Erwachsene ermäßigt 7 €
    Gruppen ab 15 Personen 7 €
    Kinder bis 5 Jahre kostenlos
    Kinder und Jugendliche (6 bis 18 Jahre) 3,50 €

    Familienkarte groß 18 €
    (2 Erw. + Kinder bis 18 Jahre)
    Familienkarte klein 12,50 €
    (1 Erw. + Kinder bis 18 Jahre)

T-Shirt und Rock, Jojo Gronostay für Dead White Mens Clothes, 2018 © Landesmuseum Württemberg, Hendrik Zwietasch


Neue Kunst Ausstellungen
Beethoven Menschenwelt
Mit der Wiedereröffnung des Prunksaals am Freitag, 29. Mai...
ARNULF RAINER ZUM 90.
Anlässlich des 90. Geburtstages von Arnulf Rainer wird dem...
FEMALE MINIMAL:
FEMALE MINIMAL: ABSTRACTION IN THE EXPANDED FIELD Pioneers of...
Meistgelesen in Ausstellungen
Käthe-Kollwitz-Preis 2017.
Katharina Sieverding erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-...
I'M NOT A NICE GIRL
Die Ausstellung im K21 zeigt Arbeiten von vier US-...
Ai Weiwei in der Kunstsammlung
"Everything is art. Everything is politics", so...
  • Key Visual türkis, Cocktailkleid GLA 2020: „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“ © Landesmuseum Württemberg
    Key Visual türkis, Cocktailkleid GLA 2020: „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“ © Landesmuseum Württemberg
    Landesmuseum Stuttgart
  • Model im Cocktailkleid, Yves Saint Laurent für Saint Laurent rive gauche, Paris, 1992 © @Photo Guy Marineau
    Model im Cocktailkleid, Yves Saint Laurent für Saint Laurent rive gauche, Paris, 1992 © @Photo Guy Marineau
    Landesmuseum Stuttgart
  • Damenkostüm, Karl Lagerfeld für Chanel, 1980er Jahre © Landesmuseum Württemberg, Hendrik Zwietasch
    Damenkostüm, Karl Lagerfeld für Chanel, 1980er Jahre © Landesmuseum Württemberg, Hendrik Zwietasch
    Landesmuseum Stuttgart
  • Zweiteiliges Damenkostüm, Oleg Cassini, 1962, getragen von First Lady Jacqueline Kennedy bei einem Besuch in einem mexikanischen Kinderschutzzentrum © @Cecil Stoughton, White House / John F. Kennedy Presidential Library and Museum
    Zweiteiliges Damenkostüm, Oleg Cassini, 1962, getragen von First Lady Jacqueline Kennedy bei einem Besuch in einem mexikanischen Kinderschutzzentrum © @Cecil Stoughton, White House / John F. Kennedy Presidential Library and Museum
    Landesmuseum Stuttgart
  • Lederjacke getragen von einem Stuttgarter Punk, um 2000 © Landesmuseum Württemberg, Hendrik Zwietasch
    Lederjacke getragen von einem Stuttgarter Punk, um 2000 © Landesmuseum Württemberg, Hendrik Zwietasch
    Landesmuseum Stuttgart
  • Modeaufnahme, kurzes Abendkleid mit Cape von Jacques Fath, Walde Huth, 1956 © Deutsches Historisches Museum/ S. Ahlers / Archiv Schmölz+Huth - Heringson, Wuppertal
    Modeaufnahme, kurzes Abendkleid mit Cape von Jacques Fath, Walde Huth, 1956 © Deutsches Historisches Museum/ S. Ahlers / Archiv Schmölz+Huth - Heringson, Wuppertal
    Landesmuseum Stuttgart
  • Modeaufnahme, rotes Cape, Walde Huth, 1956 © Deutsches Historisches Museum/ S. Ahlers / Archiv Schmölz+Huth - Heringson, Wuppertal
    Modeaufnahme, rotes Cape, Walde Huth, 1956 © Deutsches Historisches Museum/ S. Ahlers / Archiv Schmölz+Huth - Heringson, Wuppertal
    Landesmuseum Stuttgart