• Menü
    Stay
Schnellsuche

Roman Pfeffer. Helix Simulator. LEAVE THE PLANET

  • Ausstellung
    Roman Pfeffer. Helix Simulator. LEAVE THE PLANET
    13.09.2020 - 01.11.2020

Die künstlerischen Arbeiten des Bildhauers Roman Pfeffer treten in Dialog mit der beeindruckenden gotischen Architektur der Dominikanerkirche. Im Zentrum der Ausstellung steht die raumgreifende Skulptur Helix Simulator, die im Kern aus einem umgebauten Ruderboot besteht.

Ein 8er-Ruderboot, das der Künstler auf seinem Kopf balanciert, ist auch in der Videoarbeit Brain Twister (Autogyrocopter) zu sehen. Die Skulptur Rocket 1 wird eigens für die Ausstellung geschaffen und bezieht sich in ihrer vertikalen Ausrichtung auf die Höhe des Kirchenraums. Bereits bestehende skulpturale Arbeiten Pfeffers aus der so genannten Mazzocchio-Serie, die in Zusammenhang mit Konstruktion und Dekonstruktion stehen, ergänzen die Ausstellung.

Eine Ausstellung des museumkrems in Kooperation mit der Kunsthalle Krems.






  • 13.09.2020 - 01.11.2020
    Ausstellung »
    Kunsthalle Krems »

    Öffnungszeiten:
    täglich 10.00 bis 18.00 Uhr
    Schließzeiten:
    Achtung die Kunsthalle Krems hat wegen Ausstellungsumbau geschlossen: 01/07 - 13/07/2013
    Ticketpreise
    Erwachsene € 10,00
    Ermäßigt € 9,00



Neue Kunst Ausstellungen
Luigi Colani und der
„Das Bauhaus ist out!“ stellte Luigi Colani fest...
My Generation. Die
Rafael Jablonka gibt erstmals in der ALBERTINA Einblick in...
Das Piet Mondrian
Das Piet Mondrian Conservation Project, 2019–2021, der...
Meistgelesen in Ausstellungen
Fritz Eschen – Porträt eines
Seit Januar 2014 gibt es an der Berlinischen Galerie das...
Copy & Paste. Wiederholung
Wiederholen und Kopieren gelten in der japanischen Kultur als...
Dutch Flowers 17th-century
Following the Dutch Winters exhibition, the Rijksmuseum annex...
  • © Roman Pfeffer, Helix Simulator, 2015 (c) Roman Pfeffer
    © Roman Pfeffer, Helix Simulator, 2015 (c) Roman Pfeffer
    Kunsthalle Krems