• Menü
    Stay
Schnellsuche

Herbert Brandl. MORGEN

Die Personale im Kunsthaus Graz nimmt ihren Ausgangspunkt bei der assoziativ verknüpfenden, prozesshaft angelegten Arbeitsweise Herbert Brandls, in der Gesehenes, Erlebtes und Imaginiertes aufeinandertreffen, bearbeitet, verdichtet, exponiert oder auch ausgelöscht werden. Erstmalig werden Brandls wichtigste Werkgruppen, zwei- und dreidimensionale Arbeiten sowie Objekte aus seinen Sammlungen und aus jenen des Universalmuseums Joanneum mit Arbeiten von Edelgard Gerngross, Thomas Baumann und Otto Zitko zusammengeführt, in Beziehung gesetzt sowie biografische, konzeptuelle und materielle Verbindungen herausgestellt. Das von Brandl zusammen mit dem Gestalter Rainer Stadlbauer konzipierte Display übersetzt die Überlegungen des Künstlers ins Räumlich-Architektonische. Im Rahmen von MORGEN erscheint auch ein Künstlerbuch im Verlag Koenig Books, London, eine Sammlung von eigenen Fotos und Bildern aus dem Netz, die Einblick in Brandls künstlerische wie gesellschaftliche Interessen und sein Umfeld geben.






  • 23.10.2020 - 07.03.2021
    Ausstellung »
    Universalmuseum Joanneum »

    Öffnungszeiten

    Kunsthaus Graz
    Di–So 10-17 Uhr 

    Landeszeughaus
    ab 23. März
    März -Oktober
    Mo und Mi-So 10-17 Uhr
    November-März
    nur im Rahmen einer Führung zugänglich
    Führungen ganzjährig
    Mo, Mi-So, Feiertag 12 & 14 Uhr
    Mo, Mi-So, Feiertag 13 Uhr (engl.)
    oder nach Voranmeldung

    Multimediale Sammlungen, Joanneumsviertel
    Di-So 10-17 Uhr

    Museum im Palais
    Mi–So 10-17 Uhr

    Naturkundemuseum, Joanneumsviertel
    Di–So 10-17 Uhr 

    Neue Galerie Graz, Joanneumsviertel
    Di–So 10-17 Uhr 

    Österreichischer Skulpturenpark
    30. März bis Oktober: Mo–So 10-20 Uhr

    Führungen gegen Voranmeldung

    Römermuseum Flavia Solva
    Ganzjährig als von außen begehbare Vitrine frei zugänglich. 

    Schloss Eggenberg:

    Prunkräume
    23. März – 31. Oktober (nur im Rahmen einer Führung zugänglich)
    Di–So, Feiertags Führungen um 10, 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr sowie nach Voranmeldung

    Park mit Planetengarten, Herrschaftsgartel und Rosenhügel
    1. April bis 31. Oktober: täglich 8-19 Uhr
    1. November bis 31. März: täglich 8-17 Uhr

    Alte Galerie
    30. März bis 31. Oktober: Mi–So 10-17 Uhr
    1. November bis 31. Dezember: Mi–So 10-16 Uhr
    Jänner bis 29. März geschlossen

    Archäologiemuseum und Lapidarium
    30. März bis 31. Oktober: Mi–So 10-17 Uhr
    1. November bis 31. Dezember: Mi–So 10-16 Uhr
    Jänner bis 29. März geschlossen

    Münzkabinett
    30. März bis 31. Oktober: Mi–So 10-17 Uhr
    1. November bis 31. Dezember: Mi–So 10-16 Uhr
    Jänner bis 29. März geschlossen

    Volkskundemuseum
    1. März bis 1. Dezember:
    Mi–Fr 16-20 Uhr
    Sa, So und Feiertage14-18 Uhr
    Der Besuch des Volkskundemuseums ist für Gruppen und Schulklassen von März bis November jeweils von Montag und Mittwoch bis Freitag auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Voranmeldung mit Führung möglich.
    2. Dezember bis Februar geschlossen 

    Jagdmuseum Schloss Stainz
    1. März bis 31. Oktober: Di–So 10-17 Uhr
    November bis Februar geschlossen

    Landwirtschaftsmuseum Schloss Stainz
    1. März bis 31. Oktober: Di–So 10-17 Uhr
    November bis Februar geschlossen

    Schloss Trautenfels
    23. März bis 31. Oktober: Mo–So 10-17 Uhr 

    Sie interessieren sich für die allgemeinen Öffnungszeiten 2013 der einzelnen Standorte, sowie die Öffnungszeiten der einzelnen Standorte an besonderen Tagen/Feiertagen? 
    Diese sind auch in der Infobox der jeweiligen Seite abrufbar.

    Kontakt
    UniversalmuseumJoanneum
    Besucher/innenservice
    Joanneumsviertel 5, 8010 Graz
    T: +43-316/8017-9716
    F: +43-316/8017-9846
    E-Mail besucherInnenservice@museum-joanneum.at



Neue Kunst Ausstellungen
Schwarz Weiß & Grau
Mit dieser Ausstellung präsentiert die ALBERTINA...
mianki.Adventskalender
Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und eh wir...
+++ Ausstellungen
Die Picasso-Connection. Der Künstler und sein Bremer Galerist...
Meistgelesen in Ausstellungen
Ingrid Pröller - menschlich –
Im Rahmen des Kunstprojekts Serendipity zeigt der Kunstraum...
Ai Weiwei in der Kunstsammlung
"Everything is art. Everything is politics", so...
I'M NOT A NICE GIRL
Die Ausstellung im K21 zeigt Arbeiten von vier US-...
  • Herbert Brandl, Ohne Titel, 2008, Foto: Christian Schindler, Sammlung Angermair
    Herbert Brandl, Ohne Titel, 2008, Foto: Christian Schindler, Sammlung Angermair
    Universalmuseum Joanneum