• Menü
    Stay
Schnellsuche

Augustinermuseum – Haus der Graphischen Sammlung

Verwandlung der Welt – Meisterblätter von Hendrick Goltzius

  • Ausstellung
    Verwandlung der Welt – Meisterblätter von Hendrick Goltzius
    31.10.2020 - 31.01.2021
Augustinermuseum – Haus der Graphischen Sammlung

Der niederländische Kupferstecher und Maler Hendrick Goltzius (1558–1617) war der erste Meta-Künstler der Grafik. Damals wie heute begeistern seine handwerkliche Virtuosität und seine kreativen Bilderfindungen. Er ahmte verschiedene Stichtechniken und Stile nach und übertraf sie kommentierend. Anders als seine Zeitgenossen entwarf, stach und verlegte das Allround-Talent selbst. Seine Helden, Göttinnen und Himmelsstürmer huldigen den menschlichen Körper und strahlen große Dynamik aus. Antike Mythologien und christliche Themen gehörten ebenso in sein Repertoire wie moralisierende Allegorien.

Die Ausstellung ist in Kooperation mit der Kunstsammlung der Georg-August-Universität Göttingen entstanden. Sie zeigt ausgewählte Arbeiten aus Goltzius‘ Œuvre, vom verlegerischen Erstlingswerk bis hin zu seinem letzten druckgrafischen Motiv.






  • 31.10.2020 - 31.01.2021
    Ausstellung »
    Städtische Museen Freiburg »

    Öffnungszeiten
    Dienstag - Sonntag 10 - 17 Uhr

    Eintrittspreise
    7 Euro / erm. 5 Euro



Neue Kunst Ausstellungen
ELLIOTT ERWITT "
Spazieren Sie mit Elliott Erwitt durch die Straßen von Paris...
Monika Helfer und Sabine
„Als wären die Geister erzürnt und müssten sich durch...
Die Galerie V&V lädt
Heute erinnern wir mit besonderer Freude an die einzigartige...
Meistgelesen in Ausstellungen
I'M NOT A NICE GIRL
Die Ausstellung im K21 zeigt Arbeiten von vier US-...
Käthe-Kollwitz-Preis 2017.
Katharina Sieverding erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-...
Ai Weiwei in der Kunstsammlung
"Everything is art. Everything is politics", so...
  • Hendrick Goltzius, nach Cornelis Cornelisz. van Haarlem, Phaeton, 1588, Kunstsammlung der Georg-August-Universität Göttingen, Foto: Katharina Anna Haase 2020
    Hendrick Goltzius, nach Cornelis Cornelisz. van Haarlem, Phaeton, 1588, Kunstsammlung der Georg-August-Universität Göttingen, Foto: Katharina Anna Haase 2020
    Städtische Museen Freiburg