• Menü
    Stay
Schnellsuche

KARIN PLIEM INTERWOVEN LIVES. Malerei

Interwoven Lives nennt Karin Pliem eine ihrer jüngeren Werkgruppen an Ölbildern mittlerer und großer Formate. Miteinander „verwoben“ sind in diesen farb- und formenreichen Bildwelten Pflanzen, Blüten, Früchte und tierische Lebewesen unterschiedlichster Herkunft sowie Fragmente bedeutsamer Kunst- und Kulturgüter. „Es geht mir um die Zusammengehörigkeit von Natur, Kultur und Zivilisation. Genau genommen um die Vision, dass der Mensch die ‚Sprache der Natur‘ so verstehen wird, dass er sich nicht nur wissenschaftlich mit ihr beschäftigt, sondern erkennt, dass er in einer symbiotischen Gemeinschaft mit ihr lebt und diese Symbiose auch zu kommunizieren und mit zu gestalten vermag.

Diese Vision ist nicht zwingend technologiefeindlich, aber sie bedingt den Wandel von einer techno- und ökonomiezentrierten Sicht auf die Welt zu einer partizipativen Beziehung zwischen all ihren Erscheinungen.

Mit meinen Bildern möchte ich dazu einladen, Grenzen und Mauern der Kommunikation und Interaktion als durchlässig zu betrachten -- und die Stimme des Individuellen als konstruierenden&respektablen Part der Gemeinschaft wahrzunehmen.“ (Karin Pliem, www.karinpliem.at)






  • Das Migros Museum setzt sich seit 1996 für Gegenwartskunst ein, für die Produktion, das...
  • 22.10.2020 - 20.11.2020
    Ausstellung »
    Kunstverein Paradigma »

    ERÖFFNUNG:
    Donnerstag, 22. Okt. 2020, 18 Uhr (unter Covid19-konformen Bedingungen)
    https://kunstverein-paradigma.at/blog/2020_krausz_pliem/
    https://de-de.facebook.com/kunstverein.paradigma/?ref=page_internal

    DAUER: 22. 10. bis 20. 11. 2020. Mi - Fr 15 - 19 Uhr und nach tel. Vereinbarung +43(0)732 603 848
    E: paradigma@aon.at
    www.kunstverein-paradigma.at



Neue Kunst Ausstellungen
The 2000 Sculpture
Die raumfassende Arbeit, welche aus insgesamt 2000 Gipsbarren...
Till we have faces Stine
(...) Der gespiegelte Grundriss, in dem ich mich jetzt...
Carpet Diem: Textilien
Vortrag von Dr. Marie-Louise Nabholz-Kartaschoff,...
Meistgelesen in Ausstellungen
"Be a mover Art Night
„be a mover Art Night“ auf der Sylt Art Fair am...
Carpet Diem: Textilien aus
Vortrag von Dr. Marie-Louise Nabholz-Kartaschoff,...
Von … bis … Zarkashat Turathia
Eine Sonderausstellung des Ethnologischen Museums der...
  • La trasgressione della muraglia, 2020, Öl_Leinwand, 130 x 150 cm. CR Foto Richard Zazworka small
    La trasgressione della muraglia, 2020, Öl_Leinwand, 130 x 150 cm. CR Foto Richard Zazworka small
    Kunstverein Paradigma