• Menü
    Stay
Schnellsuche

Snowman von Fischli/Weiss im Berower Park - Fondation Beyeler

Die Fondation Beyeler feiert die Ankunft des Snowman von Fischli/Weiss im Berower Park: Sie offeriert am Wochenende freien Eintritt für alle

Der Snowman, eine Skulptur der Schweizer Künstler Fischli/Weiss, steht ab heute für ein Jahr im Berower Park der Fondation Beyeler. Snowman ist eine Skulptur, die einen freundlichen Schneemann zeigt, der in einem Kühlschrank mit Glastür steht. Seine Ankunft feiert die Fondation Beyeler mit Gratiseintritt ins Museum am Samstag, 28. und Sonntag, 29. November 2020.

Die neu im Berower Park installierte Skulptur Snowman zeigt einen Schneemann, wie man ihn kennt und liebt. Er besteht aus drei aufeinander gesetzten Schneekugeln, in deren kleinster, zuoberst, zwei Löcher die Augen und ein Strich den Mund markieren. Er steht in einem Kühlschrank mit transparenter Vorderseite, der ihm seine Existenz das ganze Jahr hindurch ermöglicht.

Snowman veranschaulicht den Widerspruch zwischen Natur und Künstlichkeit mit dem für das Schaffen von Fischli/Weiss typischen Hang zum Absurden. Obwohl ein Schneemann, wie Fischli bemerkt, eine „Skulptur ist, die fast jeder herstellen kann“, indem man einfach drei Schneekugeln rollt und stapelt, ist die Skulptur von Fischli/Weiss für ihren ganzjährigen Erhalt auf einen technisch komplexen Apparat angewiesen. Heute steht der Schneemann im Kühlschrank in einem anderen Kontext als zur Zeit seiner Entstehung. Das Bild der gänzlichen Abhängigkeit von Energie, das Snowman auf so liebenswerte Weise zeichnet, hat inmitten der Klimadiskussion eine neue, abgründige Dimension erhalten.

Peter Fischli (geb. 1952) und David Weiss (1946–2012) hatten das Werk ursprünglich 1989/90 im Zusammenhang mit einer Ausstellung im öffentlichen Raum in Saarbrücken entwickelt. Als Antwort auf den ihnen zugewiesenen Ort neben einem neu eröffneten Wärmekraftwerks beschlossen sie, sich etwas auszudenken, das von der Energie des Kraftwerks abhängig war. So entstand der Schneemann unter Verwendung von Restenergie des Heizkraftwerks, die – in einer typisch Fischli/Weiss’schen Umkehrung – in Kälte umgewandelt wurde. Da die Ausführung letztlich nicht ganz den Vorstellungen der Künstler entsprochen hatte, blieb der Wunsch bestehen, die Idee zu einem Werk zu machen.

Ein Grobentwurf dafür entstand auf Einladung des Walker Art Center in Minneapolis Ende der 1990er Jahre, wurde aber nicht realisiert. Die Skulptur Snowman kam schliesslich 2016 zustande. Der neu entstandene Snowman reiste in den Sculpture Garden des Museum of Modern Art New York, danach auf die Terrasse des Art Institute in Chicago und noch weiter.

Der Snowman, welcher jetzt in der Fondation Beyeler zu sehen ist (insgesamt gib es vier), ist der einzige in Europa und der Schweiz, und der erste, dessen Betrieb mit Solarenergie ermöglicht wird. Snowman ist das jüngste Sammlungswerk der Fondation Beyeler.

Die Zusammenarbeit der beiden Schweizer Künstler Peter Fischli (geb. 1952) und David Weiss (1946–2012) dauerte über drei Jahrzehnte. Ihre Werke zeichnen sich durch einen ausgeprägten Sinn für Humor, eine Liebe zur Poesie und eine Faszination für das Alltägliche aus und sind in einer Vielzahl von Medien ausgeführt. 2016 waren Fischli/Weiss in der Fondation Beyeler in der Ausstellung «Alexander Calder & Fischli/Weiss» vertreten.






  • 23.09.2020 - 31.12.2021
    Das Piet Mondrian Conservation Project, 2019–2021, der Fondation Beyeler mit Unterstützung...
  • 28.11.2020 - 29.11.2021
    Die Fondation Beyeler feiert die Ankunft des Snowman von Fischli/Weiss im Berower Park: Sie...
  • 13.12.2020 - 16.05.2021
    Fondation Beyeler ab Montag, 1. März 2021 mit Ausstellung «Rodin / Arp» wieder...
  • 18.04.2021 - 11.07.2021
    Seit über 25 Jahren erforscht Olafur Eliasson in seinem Werk Fragen der Wahrnehmung, Bewegung,...
  • 18.04.2021 - 11.07.2021
    Berthe Morisot, Mary Cassatt, Paula Modersohn-Becker, Lotte Laserstein, Frida Kahlo, Alice Neel,...
  • 28.11.2020 - 29.11.2021
    Ausstellung »
    Fondation Beyeler »

    Öffnungszeiten der Fondation Beyeler: täglich 10.00 bis 18.00 Uhr, mittwochs bis 20.00 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Jakob Gasteiger. Post-
VIRTUELLE ERÖFFNUNG Jakob Gasteiger. Post-Radikale Malerei...
Algorithmische
Nach Dziga Vertow („Das mechanische Auge“, 2012...
(Re)konstruktion der
„So wie ein Ort durch Identität, Relation und...
Meistgelesen in Ausstellungen
Max Liebermann Wegbereiter der
Die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik...
(Re)konstruktion der
„So wie ein Ort durch Identität, Relation und...
Paloma Varga Weisz.
Der Salzburger Kunstverein freut sich, Arbeiten von Paloma...
  • Abbildung: Fischli/Weiss, Snowman, 2016, Kupfer, Aluminium, Glas, Wasser, Kühlsystem, 218 x 128 x 165 cm, Fondation Beyeler, Riehen/Basel; Foto: Pati Grabowicz
    Abbildung: Fischli/Weiss, Snowman, 2016, Kupfer, Aluminium, Glas, Wasser, Kühlsystem, 218 x 128 x 165 cm, Fondation Beyeler, Riehen/Basel; Foto: Pati Grabowicz
    Fondation Beyeler