• Menü
    Stay
Schnellsuche

INGE MORATH Ausstellung & Vintage Photo Markt

  • Ausstellung
    INGE MORATH Ausstellung & Vintage Photo Markt
    09.12.2020 - 06.02.2021
    WestLicht »

»Photography is a strange phenomenon... You trust your eye and cannot help but bare your soul.« – Inge Morath

In der neuen Ausstellung präsentiert OstLicht eine Auswahl an größtenteils signierten Fotografien der österreichischen Magnum-Fotografin Inge Morath. Neben ihren ikonischen Arbeiten gibt die fein selektierte Werkschau auch Einblick in das facettenreiche und weniger bekannte Lebenswerk der unermüdlichen Bildreporterin. Die Auswahl spannt einen Bogen über Moraths Klassiker, die amerikanischen Straßenfotografien, die vorwiegend in New York entstanden, über ihre bekannte Fotoreportage aus Spanien, KünstlerInnen- und Celebrity-Porträts, bis zu ruhigeren Inszenierungen und Landschaftsfotografien. Marilyn Monroe, Jean Cocteau, Pablo Picasso, Jayne Mansfield oder Louise Bourgeois haben sich von ihr ablichten lassen. Trotz der Vielfalt der Themen ist Moraths Werk durch die Intimität mit den vielen Kulturen der Welt und ihren Porträtierten vereint.

Biografie
Die 1923 in Graz geborene Fotografin Inge Morath arbeitete als Text-Journalistin für Presse und Radio, bevor sie zu fotografieren begann. 1946 übersiedelte sie nach Wien, wo sie zusammen mit dem Fotografen Ernst Haas als »Photograph – Reporter – Team« für Heute, die Illustrierte der amerikanischen Besatzung, arbeitete. 1949 wurde das Team von Robert Capa zur Fotoagentur Magnum nach Paris gerufen. Dort arbeitete sie als Assistentin für Henri Cartier- Bresson, für den sie Laborarbeiten erledigte. 1951 verließ sie Magnum und zog nach London, dort entdeckte Morath ihr Talent und begann selbst zu fotografieren. Sie lernte bei Simon Guttman, der als Vater des modernen Bildjournalismus gilt. Ab 1953 wurde sie als Fotografin Mitglied bei Magnum. 1956 veröffentlichte sie ihr erstes Buch Guerre à la tristesse. Im selben Jahr wurde ihre erste Ausstellung in der Galerie Würthle in Wien eröffnet. Die Bildberichte ihrer zahlreichen Reisen durch Europa, Afrika, den Orient, die USA, die UdSSR, China, Japan, Thailand und Kambodscha erschienen in Magazinen wie Life, Paris Match, Holiday und der Saturday Evening Post. 1960 zog sie in die USA, wo sie mit dem Schriftsteller Arthur Miller verheiratet war; im Alter von 79 Jahren verstarb sie 2002 in New York.

Verkauf
Die Fotografien der Ausstellung stehen zum Verkauf. Für Anfragen wenden Sie sich bitte an Corina Lueger: lueger@ostlicht.org






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 09.12.2020 - 06.02.2021
    Ausstellung »
    WestLicht »

    .



Neue Kunst Ausstellungen
Karin Waßmer – Malerei
Karin Waßmer malt Körper, die Abgründe spiegeln. Geschundene...
Le Donne – Akte
Großformatige Frauenfiguren aus zerschlagenem Porzellan von...
David Hockney: The
In the midst of a pandemic, David Hockney RA captured the...
Meistgelesen in Ausstellungen
Käthe-Kollwitz-Preis 2017.
Katharina Sieverding erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-...
Feuer und Erde Jan Kollwitz –
Jan Kollwitz zählt zu den herausragenden Keramikern unserer...
ARTe Reloaded |
Was war das für ein Jahr? Vieles im Kunst- und Kulturbetrieb...
  • Ausblick vom Dach des Rockefeller Center, USA, New York City, 1958 © Inge Morath / Magnum Photos, courtesy OstLicht. Galerie für Fotografie
    Ausblick vom Dach des Rockefeller Center, USA, New York City, 1958 © Inge Morath / Magnum Photos, courtesy OstLicht. Galerie für Fotografie
    WestLicht
  • Ein Lama am Times Square, USA, New York City, 1957 © Inge Morath / Magnum Photos, courtesy OstLicht. Galerie für Fotografie
    Ein Lama am Times Square, USA, New York City, 1957 © Inge Morath / Magnum Photos, courtesy OstLicht. Galerie für Fotografie
    WestLicht
  • Arthur Miller, USA, Roxbury, 1963 © Inge Morath / Magnum Photos, courtesy OstLicht. Galerie für Fotografie
    Arthur Miller, USA, Roxbury, 1963 © Inge Morath / Magnum Photos, courtesy OstLicht. Galerie für Fotografie
    WestLicht
  • Down town, USA, New York City, 1961 © Inge Morath / Magnum Photos, courtesy OstLicht. Galerie für Fotografie
    Down town, USA, New York City, 1961 © Inge Morath / Magnum Photos, courtesy OstLicht. Galerie für Fotografie
    WestLicht
  • Im Prater, Österreich, Wien, 1961 © Inge Morath / Magnum Photos, courtesy OstLicht. Galerie für Fotografie
    Im Prater, Österreich, Wien, 1961 © Inge Morath / Magnum Photos, courtesy OstLicht. Galerie für Fotografie
    WestLicht
  • Mrs. Eveleigh Nash, London, 1953 © Inge Morath / Magnum Photos, courtesy OstLicht. Galerie für Fotografie
    Mrs. Eveleigh Nash, London, 1953 © Inge Morath / Magnum Photos, courtesy OstLicht. Galerie für Fotografie
    WestLicht