• Menü
    Stay
Schnellsuche

TOBIAS ZIELONY The Fall

Tobias Zielony gehört zu den interessantesten Fotografen der Gegenwart. In seinen Arbeiten setzt er sich mit dem Begriff der Jugendkultur in Bezug auf Herkunft, Repräsentation und Mode auseinander: Öffentliche Treffpunkte an sozialen Brennpunkten dienen als Bühne für die Selbstinszenierung; Definitionen von Identität verändern sich dabei radikal durch soziale Medien und den Austausch fotografischer Bilder. Die Werkschau ist nach 20 Jahren künstlerischen Schaffens die erste Überblicksausstellung des 1973 in Wuppertal geborenen Fotografen und Videokünstlers.

Gefördert von Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland Unterstützt durch Sparkasse Essen mit Mitteln aus der Sparkassen-Lotterie „PS Sparen und Gewinnen“






  • 25.06.2021 - 26.09.2021
    Ausstellung »
    Museum Folkwang »

    Di, Mi 10 – 18 Uhr
    Do, Fr 10 – 20 Uhr
    Sa, So 10 – 18 Uhr
    Feiertage 10 – 18 Uhr
    Mo geschlossen

    Der Eintritt in die ständige Sammlung ist frei. Für Sonderaustellungen gelten gesonderte Konditionen.



Neue Kunst Ausstellungen
Dt. Friedenspreis
2. DEUTSCHER FRIEDENSPREIS FÜR FOTOGRAFIESeit 2019 wird in...
PRÄSENTATION VON
Nach ihrem zweimonatigen Gastaufenthalt präsentiert Brigitte...
Die WERT-Schätzung der
MERIAN VORTRAGSMATINEESA, 02.07.2022, 11.00 Uhr –...
Meistgelesen in Ausstellungen
Tom Sachs Rocket Factory
Thaddaeus Ropac Seoul presents Tom Sachs: Rocket Factory...
BABETTE MANGOLTE WINNER OF THE
On this occasion, she will present her work and share with...
Das Wunderland fehlte mir
Unter dem Titel „Das Wunderland fehlte mir“...
  • Tobias Zielony Yusuke, 2020 © Tobias Zielony
    Tobias Zielony Yusuke, 2020 © Tobias Zielony
    Museum Folkwang