• Menü
    Stay
Schnellsuche

The Cost of Life. A perspective on health by Patrick Hartley

Der Begriff cost of life enthält einen starken Bezug zum Risiko, ein zentrales Thema der Medizin und Forschung. Beide Themen sind im Werk des Künstlers Patrick Hartley von wesentlicher Bedeutung. Sein künstlerischer Kommentar zur medizinischen Entwicklung erlaubt eine Annäherung an die dadurch verursachten – manchmal widersprüchlichen - Konsequenzen für die Menschheit. Die von Roche anlässlich des 125jährigen Jubiläums beauftragte Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit dem Museum Tinguely und dem Pharmaziemuseum Basel statt.






  • 13.10.2021 - 23.01.2022
    Ausstellung »
    Museum Tinguely »

    Dienstag bis Sonntag 11-18 Uhr
    Montag geschlossen

    Erwachsene: 18 CHF
    Reduziert: 12 CHF
    Gruppen ab 12: je 12 CHF p.P.
     



Neue Kunst Ausstellungen
Welt – Bühne – Traum
+++ Verlängerung der Ausstellung bis 9. Mai 2021 +++...
The Essl Collection
Erstmals in der Bundeshauptstadt Im Winter und Frühjahr 2020/...
Camille Henrot
Wie finden wir einen Weg, um Ordnung in das Chaos unseres...
Meistgelesen in Ausstellungen
“DIYALOG”: New Energies
Aktuelle Entwicklungen junger Kunstinstitutionen in Rumänien...
Steve McCurry. Überwältigt vom
Steve McCurry Ausstellung verlängert bis 10. November 2013...
Gottfried Helnwein präsentiert
Das stille Leuchten Gottfried Helnwein präsentiert neue Werke...
  • Papaver Rhoeas, Patrick Hartley, 2018 (Lammherzgewebe, Glas, Alkohol) (Detail)
    Papaver Rhoeas, Patrick Hartley, 2018 (Lammherzgewebe, Glas, Alkohol) (Detail)
    Museum Tinguely