• Menü
    Stay
Schnellsuche

Blickfang Wien 2021

  • Ausstellung
    15.10.2021 - 17.10.2021
    Gutgedacht und Neugemacht – blickfang feiert 18 Jahres gutes Design in Wien
    Blickfang »

Für Designliebhaber ist es ein besonderes Datum: Die 18. blickfang in Wien findet heuer vom 15. bis 17. Oktober im MAK statt. Mit dem geliebten blickfang-Konzept bleibt das Event sich treu – und überrascht blickfang-Fans zugleich in neuem Gewand.

Sweet 18. Was für Menschen nach der schönsten Zeit in der Jugend klingt, ist für Veranstaltungen ein Alter, das für hohe Popularität spricht – und auch liebgewonnene Gewohnheiten mit sich bringt. Das weiß niemand besser als die Macher der Designmesse blickfang, die seit 2003 in Wien gastiert.

„Die blickfang wird von Jahr zu Jahr erwachsener, aber niemals alt oder gar altbacken – die Wiener gehören zu den treusten blickfang-Fans“, sagt Projektleiterin Tina Haslinger, „sie lieben gutes, frisches Design und sind daher auch besonders anspruchsvoll. Seit 18 Jahren kommen sie zum Schlendern, Staunen und Shoppen auf die blickfang – und da wäre Routine tödlich. Darum legen wir uns ins Zeug, um jedes Jahr aufs Neue zu fesseln, zu überraschen und zu begeistern.“

2021 gelingt dies vom 15. bis 17. Oktober besonders gut. Denn Designfans können sich auf neue Labels aus Österreich und ganz Europa freuen, die zum ersten Mal dabei sind. Auf neue Kollektionen und neue Produkte von beliebten und etablierten blickfang-Designern. Und auf ein neues Erlebnis vor Ort. Denn das bewährte und beliebte blickfang-Konzept überrascht mit einer vollkommen neuen Gestaltung, die vom Hamburger Designstudio Besau-Marguerre verantwortet wurde. Ein neuer Markenauftritt, frische Ideen und viele weiteren Überraschungen sorgen vor Ort für Inspiration und ein Event, das einen beflügelt und mit neuen Schätzen nach Hause zurückkehren lässt.

Persönliche Begegnungen werden zu Highlights
Eine hohe Bedeutung kommt bei der blickfang der Ausstellerauswahl zu. Wie bei allen blickfang- Standorten müssen sich Möbel-, Mode- und Schmuckdesigner um einen Stand bewerben. Eine Jury wählt anhand von Kriterien wie der Gestaltungs- und Produktqualität rund ein Drittel aller Einreichungen für die Teilnahme aus. In Wien spielt jedoch auch der Neuheitscharakter eine besondere Rolle – und so handelt es sich bei der Hälfte der 150 Aussteller um Designer, die noch nie zuvor auf der blickfang Wien dabei waren.

Neuentdeckungen der blickfang
Die blickfang-Trendscouts machen sich jedes Jahr neu auf und suchen Labels und Designideen, die Besucher an der blickfang begeistern. Auch wenn in den letzten Jahren Live-Veranstaltungen zum Entdecken nur rar gesät waren, so wurden die blickfang-Scouts doch fündig.

So das Label Fabian Schmidt Clothing, das für ausdrucksstarke, einzigartige und minimalistische Unisex-Mode steht. Seine Produkte zeichnen sich durch bequeme Passformen und außergewöhnliche Schnitte aus. All seine Stücke sind handgefertigt und einzigartig sowie in Deutschland hergestellt. Stoffe, Knöpfe oder Leder werden ebenfalls aus Deutschland oder dem europäischen Umland bezogen. 2016 gründete er sein Design-Luxuslabel und steht seit jeher nicht nur für Kleidung, sondern sieht seine Mode als ein Erlebnis, dass die Verschiedenheiten der Menschen verbindet und ihre Individualität entfalten lässt. Näher am Zeitgeist kann man damit nicht dran sein.

Design mit sozialer Ader – das ist side by side. In Zusammenarbeit von professionellen Designern und Förderwerkstätten entstehen stylische Alltagshelfer, die authentisch, nachhaltig und langlebig sind. Vor knapp 20 Jahren begann dieses Projekt im bayerischen Voralpenland mit der Prämisse, möglichst vielen Menschen mit Behinderung einen guten und passenden Arbeitsplatz zu bieten. Material und Verarbeitung spielen bei side by side eine große Rolle. Die Auswahl der Materialien ist sorgfältig abgestimmt und es finden nur heimische Hölzer Anwendung. Zudem ist jedes Produkt vorab getestet. Die Produktion verläuft zum größten Teil in liebevoller Handarbeit, sodass qualitätsbewusste Kunden hier voll auf ihre Kosten kommen.

Die blickfang wird ihrem Ziel, die Designplattform für unabhängiges Design in Europa zu sein, auch im 18. Jahr gerecht. Rund 150 Designer kommen ins MAK, um ihre aktuellen Kollektionen zu präsentieren. Die Produkte, die präsentiert und verkauft werden, kann man sonst zum größten Teil in Wien bzw. Österreich nicht erstehen. Diesen internationalen Mix gilt es nur an diesem Wochenende zu entdecken.

Inspiration, Individualität und Innovation stehen am Wochenende vom 15. Oktober im Fokus, wenn sich das MAK wieder in den größten Design-Concept-Store der Stadt verwandelt und die blickfang gutes Design feiert. Und wie immer gilt das blickfang-Versprechen: „Nur hier, nur dieses Wochenende und nur, was schön und gut ist!“






  • 15.10.2021 - 17.10.2021
    Ausstellung »
    Blickfang »

    .



Neue Kunst Ausstellungen
Retrospektive
Kirsten Borchert, Margarethe Drexel, Alfons Egger, Renate...
Blickfang Wien 2021
Für Designliebhaber ist es ein besonderes Datum: Die 18....
AUF LINIE NS-
Nach dem „Anschluss“ Österreichs am 12. März 1938...
Meistgelesen in Ausstellungen
Landscapes. Signs of Change
Beckers neuere Arbeiten thematisieren die Zer- störung...
sehsaal filmlounge 2020
Das neue filmlounge-Format startet mit dem Thema "...
Alcena, Catastini, Eisenberger
Melissa Alcena, Francesca Catastini, Christian Eisenberger:...
  • blickfang Wien 2019 impressionen
    blickfang Wien 2019 impressionen
    Blickfang
  • blickfang Wien 2019 impressionen
    blickfang Wien 2019 impressionen
    Blickfang
  • blickfang Wien 2019 impressionen
    blickfang Wien 2019 impressionen
    Blickfang
  • blickfang Wien master and master
    blickfang Wien master and master
    Blickfang
  • blickfang wien side by side
    blickfang wien side by side
    Blickfang
  • designmesse blickfang Wien assembli
    designmesse blickfang Wien assembli
    Blickfang
  • blickfang Wien mano design
    blickfang Wien mano design
    Blickfang