• Menü
    Stay
Schnellsuche

Volkskunstmuseum

Al Lavoro! Über die Zuwanderung aus dem Trentino im 19. Jahrhundert

Volkskunstmuseum

Was hat ein Vulkanausbruch in Indonesien mit Pferden in Tirol zu tun und wann fuhr die erste Bahn durch Tirol? Dies und mehr erörtern wir im Gespräch mit Claudia Sporer-Heis, Sammlungsleiterin der Historischen Sammlung der Tiroler Landesmuseen und Leiterin des Zeughauses in Innsbruck.

Online-Eröffnung
Mittwoch , 12.5.2021, 16 Uhr
Die beiden Sonderausstellungen „Al lavoro! Über die Zuwanderung aus dem Trentino im 19. Jahrhundert“ und „Gehen – Fahren – Reisen. Mobilität in Tirol“ werden via Video-Stream eröffnet. Sie können die Eröffnung auf dieser Seite mitverfolgen bzw. nachschauen.






  • 13.05.2021 - 26.10.2021
    Ausstellung »
    Tiroler Landesmuseen »

    Volkskunstmuseum
    Mo – So 9 – 17 Uhr*
    * letzter Einlass 16.30 Uhr 



Neue Kunst Ausstellungen
Evelyn Hofer meets
Anlässlich des 100. Geburtstags der Fotografin Evelyn Hofer,...
Fragments from Now for
Am Freitag, den 24. Juni um 18 Uhr laden die Friedrich-Ebert-...
Ugo Rondinone
Es sind groteske Wesen, die das Publikum im Städel Garten...
Meistgelesen in Ausstellungen
public nevídal Hans Nevídals
In seiner konzeptuellen Arbeit erforscht Nevídal oft soziale...
Emil Zbinden – Für und wider
Emil Zbinden (Niederönz 1908 - 1991 Bern) ist bis heute vor...
Die weite Ferne so nah –
Mit rund 180 Zeichnungen und Aquarellen, die in Beziehung zu...
  • Arbeitslok "Sterzing", verwendet beim Bau der Brennerbahn, 1864-67 TLMF, Historische Sammlungen  © TLM
    Arbeitslok "Sterzing", verwendet beim Bau der Brennerbahn, 1864-67 TLMF, Historische Sammlungen © TLM
    Tiroler Landesmuseen