• Menü
    Stay
Schnellsuche

Skin In The Game - Michael Heindl_Karin Maria Pfeifer

Die Ausstellung Skin in the Game beschäftigt sich mit subversivem Verhalten. Sie macht Besucher_innen zu Kompliz_innen von grenzüberschreitenden Handlungsstrategien und provoziert Fragen nach individueller Teihabe am Kapitalismus und Wachstumsökonomie sowie nach moralischer Verhältnismäßigkeit etwaiger Regelverstöße dagegen.

Michael Heindl stellt in seiner Arbeit eine Handlungsanleitung für Kunstwerke ohne Produktionskosten vor, indem er die Freiheiten des Online-Versands ins Absurde wendet. Karin Maria Pfeifer stößt in einem Interview auf die Parallelen in den stereotypen Vorstellungen vom Berufsbild einer Künstlerin und dem eines Bankräubers.

www.karinmariapfeifer.at
www.michaelheindl.net






  • 20.05.2021 - 19.06.2021
    Ausstellung »
    karin maria pfeifer »

    Ausstellungsdauer: 8.9. bis 29.9.2019, Schloss Wolkersdorf, Galerie 1 + 2, Salon

    Öffnungszeiten: Sa, So, Feiertag 14-18 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Self-portraits on paper
The exhibition of self-portraits on paper by great masters,...
Thorsch Schenkung in den
Nach rund 85 Jahren kehren wertvolle Dokumente, Fotografien,...
Vivian Greven | Paula
Auf den ersten Blick scheinen die Bilder der Düsseldorfer...
Meistgelesen in Ausstellungen
BODY AND LANGUAGE
HOT SPOTS. RIO DE JANEIRO /
Die interessante Kunst wird nicht immer in Weltmetropolen...
The Art of Power. The Royal
  • © karin maria pfeifer.   _how to plan a bankrobbery, installation
    © karin maria pfeifer. _how to plan a bankrobbery, installation
    karin maria pfeifer