• Menü
    Stay
Schnellsuche

Die gezeichnete Welt der Emmy Haesele

Emmy Haesele (1894–1987) wächst in großbürgerlichen Verhältnissen in Wien auf. Nach dem Ersten Weltkrieg zieht sie mit ihrem Ehemann, dem Arzt Hans Haesele, in die kleine Landgemeinde Unken bei Lofer. An Philosophie und Theosophie umfassend interessiert, beginnt sie ab 1931 zu zeichnen. Oskar A. H. Schmitz, Schriftsteller und Schwager Alfred Kubins, fädelt bald darauf ein Treffen der dem Übersinnlichen zugeneigten Frau mit dem renommierten Zeichner Kubin ein. Bis 1936 intensiviert sich die Beziehung zwischen dem alternden Magier von Zwickledt und der jungen, selbstbewussten Emmy.






  • 17.05.2021 - 03.10.2021
    Ausstellung »
    LENTOS Kunstmuseum Linz »

    Dienstag bis Sonntag 10–18 Uhr
    Donnerstag 10–21 Uhr
    Montag geschlossen
    Tickets
    Erwachsene € 8,-



Neue Kunst Ausstellungen
BABETTE MANGOLTE WINNER
On this occasion, she will present her work and share with...
Sibylle Bergemann
Sibylle Bergemann (1941–2010) gehört zu den bekann-...
Axl Leskoschek. Brasilien
Axl Leskoschek (Graz 1889–1976 Wien) zählte zu den...
Meistgelesen in Ausstellungen
Rewriting the Space: Dorit
Die Ausstellung „Rewriting the Space: Dorit Margreiter...
Aksel Waldemar Johannessen
ZUR AUSSTELLUNG Das Leopold Museum widmet dem bedeutenden...
Sonderausstellung „Schätze aus
Sonderausstellung „Schätze aus Hessigheims Boden - Das...
  • Emmy Haesele, Homo Ludens, 1962 Privatsammlung, Niederösterreich
    Emmy Haesele, Homo Ludens, 1962 Privatsammlung, Niederösterreich
    LENTOS Kunstmuseum Linz
  • Emmy Haesele, Frau mit Bär, 1959 Lentos Kunstmuseum Linz
    Emmy Haesele, Frau mit Bär, 1959 Lentos Kunstmuseum Linz
    LENTOS Kunstmuseum Linz
  • Emmy Haesele, Frau im grünen Kostüm, 1942 Privatsammlung, Niederösterreich
    Emmy Haesele, Frau im grünen Kostüm, 1942 Privatsammlung, Niederösterreich
    LENTOS Kunstmuseum Linz
  • Emmy Haesele, Träume, 1949 Privatsammlung, Niederösterreich
    Emmy Haesele, Träume, 1949 Privatsammlung, Niederösterreich
    LENTOS Kunstmuseum Linz
  • Emmy Haesele, Der Dichter und seine Muse, 1964 Privatsammlung, Niederösterreich
    Emmy Haesele, Der Dichter und seine Muse, 1964 Privatsammlung, Niederösterreich
    LENTOS Kunstmuseum Linz