• Menü
    Stay
Schnellsuche

ANNA BOGOUCHEVSKAIA MOVING WATERS | SKULPTUREN

Makroskopische Tropfen aus Aluminium, skurrile Blumen aus Bronze, Nebel und Schnee aus Silber: Die Bildhauerin Anna Bogouchevskaia hat eine eigenwillige und faszinierende Welt der flüchtigen Naturphänomene geschaffen. Angetrieben von dem Wunsch, dem Formlosen eine Form zu geben, arbeitet sie an ihrer ästhetischen Vision, stets voller Ideen, Neugier und dem Hunger nach Neuem. Die Barlach Halle K zeigt in Kooperation mit der Werkstattgalerie Hermann Noack Werke der Künstlerin ab dem 01. Oktober 2021 in den Räumen der Barlach Halle K.






  • 01.10.2021 - 19.10.2021
    Ausstellung »
    Barlach-Halle K »

    AUSSTELLUNGSDAUER
    01. – 19. Oktober 2021

    ÖFFNUNGSZEITEN
    Di – Fr, 11 – 17 Uhr | Sa + So nach Termin | Mo geschlossen



Neue Kunst Ausstellungen
Raumstadt / City in Space
Im Mittelpunkt der Präsentation steht das Manifest. Vitalbau...
Bettina Landl und Nick
Der „Katzenbaum“ verlässt das Kunsthaus Graz - im...
«The Future is Blinking
Erstmals stehen in einer Ausstellung die Fotografien der...
Meistgelesen in Ausstellungen
Alex Katz Flowers Portfolio
The Flowers Portfolio von Alex Katz, besteht aus 7...
Raumstadt / City in Space
Im Mittelpunkt der Präsentation steht das Manifest. Vitalbau...
MEISTERWERKE IM FOKUS Anton
Die Fokus-Ausstellung Anton Romako – Tegetthoff in der...
  • ANNA BOGOUCHEVSKAIA MOVING WATERS | SKULPTUREN
    Barlach-Halle K