• Menü
    Stay
Schnellsuche

RICHARD DEACON FOURFOLD WAY

Von Richard Deacon zeigt die Galerie Thomas Schulte im Rahmen von Gallery Weekend *Discoveries zwei neue Skulpturen. Die beiden großformatigen Arbeiten aus Edelstahl mit dem mehrdeutigen Titel Fourfold Way (Vierfacher Weg/Weise) gehören zu einer Serie skelettartiger Skulpturen, an denen der britische Bildhauer seit etwa 2008 arbeitet. Gedacht und gebaut wurden die Werke um ein Material, das nicht existiert. Ein Arbeiten sozusagen im Wechsel von außen nach innen und von innen nach außen. Dabei verleiht genau diese Ambivalenz den Skulpturen mit ihrer modular anmutenden Konstruktion gewissermaßen eine Formbarkeit und sich verändernde Erscheinung.

Eine dritte monumentale Stahlskulptur derselben Serie wird nächste Woche während der Art Basel auf der Unlimited präsentiert.






  • 15.09.2021 - 16.11.2021
    Ausstellung »
    Galerie Thomas Schulte »

    GALERIE THOMAS SCHULTE GMBH
    CHARLOTTENSTRASSE 24
    D–10117 BERLIN

    PHONE: 0049 (0)30 20 60 89 90
    FAX: 0049 (0)30 20 60 89 91 0
    MAIL@GALERIETHOMASSCHULTE.DE

    OPENING HOURS:
    TUESDAY – SATURDAY
    12PM – 6PM



Neue Kunst Ausstellungen
Altaraufsatz aus dem
Spätmittelalterliches Glanzstück nach mehrjähriger...
Europas beste Bauten
Alle zwei Jahre stellt die Ausstellung „Europas beste...
Passepartoutnotizen
Das Passepartout folgt ästhetischen Aspekten, es schützt das...
Meistgelesen in Ausstellungen
John Dewey und die
Zum dritten Mal zeigt das Museum Ludwig im Untergeschoss eine...
Altaraufsatz aus dem Kloster
Spätmittelalterliches Glanzstück nach mehrjähriger...
Das Piet Mondrian Conservation
Das Piet Mondrian Conservation Project, 2019–2021, der...
  • Richard Deacon, Fourfold Way CD Modell, 2021, stainless steel, 160 x 145 x 240 cm | 63 x 57 x 94 1/2 in (above).
    Richard Deacon, Fourfold Way CD Modell, 2021, stainless steel, 160 x 145 x 240 cm | 63 x 57 x 94 1/2 in (above).
    Galerie Thomas Schulte