• Menü
    Stay
Schnellsuche

Lehrer Rembrandt – Der große Maler im Spiegel seiner Schüler

Rembrandt Harmenszoon van Rijn (1606–1669) war der bedeutendste holländische Maler der niederländischen Kunst im 17. Jahrhundert. Als gefragter Lehrmeister sind bis heute zahlreiche Maler, die von ihm unterrichtet wurden, namentlich bekannt. Rembrandt unterrichtete zeit seines Lebens – intensiver und erfolgreicher als sämtliche seiner holländischen Kollegen – und zählte zu den begehrtesten Lehrern seiner Zeit.

Die Ausstellung „Lehrer Rembrandt – der große Maler im Spiegel seiner Schüler“ vereint eine eindrucksvolle Auswahl von rund 40 Gemälde und Zeichnungen von verschiedenen Rembrandt-Schülern aus Privatsammlungen. Ergänzt werden diese durch Objekte der Kunstsammlungen und Museen Augsburg. Highlight der Präsentation ist Rembrandts eigenhändige Darstellung von „Hendrickje Stoffels als Pallas Athene“, die dem Maler erst kürzlich zugeschrieben werden konnte.








Neue Kunst Ausstellungen
Im Namen des Bildes Das
Der Islam, so die landläufige Meinung, kenne ein absolutes...
Für die Ballsaison zu
Wer trotz Ballabsagen nicht auf schwungvolle Tänze verzichten...
Miles & More startet
Teilnehmende können sich ab sofort über besondere Kunstwerke...
Meistgelesen in Ausstellungen
MICHAEL VONBANK. DÄMONENTHEATER
17. Jänner 2022, Thalheim bei Wels / Wien Unter dem Titel...
Subversives Design
Subversives Design ist kritisches Design. Es verspricht keine...
Fernande und Françoise –
Vom 1. Oktober 2022 bis 21. Januar 2023 zeigt das Picasso-...
  • Rembrandt Harmenszoon van Rijn, Hendrickje Stoffels als „Pallas Athene”, Öl auf Leinwand, um 1653/55 Privatsammlung
    Rembrandt Harmenszoon van Rijn, Hendrickje Stoffels als „Pallas Athene”, Öl auf Leinwand, um 1653/55 Privatsammlung
    Neuen Galerie im Höhmannhaus