• Menü
    Stay
Schnellsuche

Tets Ohnari, J - home

Der japanische Bildhauer TETS OHNARI blieb wiederholt in Krumau. In unseren Ateliers entstanden fantastische Granitobjekte (eines davon ist heute im ESAC Atrium zu sehen, ein anderes auf dem Platz in Hluboká/Moldau), eine Reihe von Fotografien – inspiriert von den weltberühmten Schiele-Posen in Anton Josef Trčkas Fotografien aus dem Jahr 1914 – aber auch kleinere Holzobjekte. Heuer schuf er anlässlich des 100. Jahrestages der diplomatischen Beziehungen zwischen Japan und Tschechien eine große Glasinstallation, die Zeit darstellend, die über die historische Stadt Krumau und ihre BewohnerInnen fließt.






  • 29.05.2021 - 30.01.2022
    Ausstellung »
    Egon Schiele Art Centrum »

    Ausstellungsdauer: 3. 4. bis 1. 11. 2015.

    Geöffnet täglich von 10 bis 18 Uhr

    Tel.: +420 380 704 011; office@schieleartcentrum.cz; www.schieleartcentrum.cz



Neue Kunst Ausstellungen
JOANNIS AVRAMIDIS zum
Anlässlich seines 100. Geburtstags werden die bekannten...
„Schmutz und Schund“ aus
Wesentliche Veränderungen prägten die Wende vom 19. zum 20....
Bill Viola
Das Museum der Moderne Salzburg widmet dem US-amerikanischen...
Meistgelesen in Ausstellungen
„Schmutz und Schund“ aus der
Wesentliche Veränderungen prägten die Wende vom 19. zum 20....
Einzigartiger, 2.000 Jahre
Das neue, besondere Objekt, das von Dienstag, 17. Mai bis...
Jasmina Cibic. Most Favoured
Die Arbeiten der in London lebenden Künstlerin und...
  • Tets Ohnari, J - home
    Egon Schiele Art Centrum