• Menü
    Stay
Schnellsuche

Galerie Schrade Mochenta

Ernst Ludwig Kirchner · Zeichnungen und Druckgrafik

Galerie Schrade Mochenta

In der Ausstellung zeigen wir Zeichnungen und druckgrafische Werke aus den Jahren 1906 bis 1927 in Zusammenarbeit mit dem Ernst Ludwig Kirchner Nachlass.

Die Ausstellung wird am Freitag, 25. Februar 2022 von 13 bis 17 Uhr eröffnet.

 

Ernst Ludwig Kirchner
Biografie

Geboren am 6. Mai 1880 in Achaffenburg.

1901 Architekturstudium an der Technischen Hochschule in Dresden. Parallel besucht Kirchner eine private Kunstschule

1903/04 Studium in München an der Technische Hochschule. Hier registriert Kirchner die Gruppe "Phalanx" mit Wassili Kadinsky

1904 Rückkehr nach Dresden. Kirchner lernt die Architekturstudenten Fritz Bleyl, Erich Heckel und Karl Schmidt-Rottluff kennen

1905 sie gründen die Gruppe "Die Brücke"

1906 Übernahme des Ateliers Erich Heckels

1910 trifft in Berlin auf den Maler Otto Mueller

1911 Die "Brücke" Gruppe zieht es nach Berlin. Varieté- und des Zirkusszenen werden zu neuen Einflüssen. Kirchner gründet mit Maler und Grafiker Max Pechstein das Institut "Moderner Unterricht in Malerei" (MUIM)

1912 Teilnahme an der Sonderbund-Ausstellung in Köln

1913 Gruppe "Brücke wird aufgelöst. Erste Einzelausstellung im Folkwang-Museum in Hagen

1914 Atelier in Friedenau. Kirchner bezieht ein Dachatelier in Berlin-Friedenau

1915/16 Freiwilliger Kriegsdienst in einem Artillerieregiment. Behandlung nach Zusammenbruch in ein Sanatorium bei Königstein im Taunus.

1917 Kirchner zieht es nach Davos.

1921 im Berliner Kronprinzenpalais werden Werke von Kirchner gezeigt.

1923 Umzug in ein Bauernhaus nach Frauenkirch-Wildboden bei Davos.

1926 Reise nach Deutschland, leidet an Depressionen

1933 in der Kunsthalle Bern werden Werke von Kirchner gezeigt

1937 Einzelausstellung in der Kunsthalle Basel und im Kunstmuseum Detroit, USA. Nationalsozialisten beschlagnahmen 639 Werke Kirchners, seine Kunst gilt als entartet

Am 15. Juni 1938 begeht Ernst Ludwig Kirchner in Frauenkirch-Wildboden Selbstmord
 






  • 25.02.2022 - 30.04.2022
    Ausstellung »
    Galerie Schrade Schloß Mochental »

    Galerie Schrade • Karlsruhe
    Zirkel 40
    76131 Karlsruhe

    Tel. 07 21 - 1 51 87 74
    Fax 07 21 - 1 51 87 78

    Öffnungszeiten: Mittwoch – Freitag 13 - 17 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Jetzt ist die beste
Wir bieten Ihnen kostenlose Einschätzung , faire Konditionen...
Paul Flora im
Krems, 19.02.2022. Zum 100. Geburtstag von Paul Flora widmen...
Das Wunderland fehlte mir
Unter dem Titel „Das Wunderland fehlte mir“...
Meistgelesen in Ausstellungen
Alfons Mucha
Das Belvedere präsentiert im Frühjahr 2009 die erste...
Die Oper ist tot - Es lebe die
Die Oper: In den rund 400 Jahren ihres Bestehens hundertmal...
Tom Sachs Rocket Factory
Thaddaeus Ropac Seoul presents Tom Sachs: Rocket Factory...
  • Ernst Ludwig Kirchner, Cabaretszene, 1910, Bleistift, 20,8 x 17 cm
    Ernst Ludwig Kirchner, Cabaretszene, 1910, Bleistift, 20,8 x 17 cm
    Galerie Schrade Schloß Mochental
  • Ernst Ludwig Kirchner, Blühende Bäume, 1909, Holzschnitt, 51 x 31,7 cm
    Ernst Ludwig Kirchner, Blühende Bäume, 1909, Holzschnitt, 51 x 31,7 cm
    Galerie Schrade Schloß Mochental
  • Ernst Ludwig Kirchner, Bauernhaus mit Blick auf Tinzenhorn, 1924, Feder in Tusche, 17 x 22 cm
    Ernst Ludwig Kirchner, Bauernhaus mit Blick auf Tinzenhorn, 1924, Feder in Tusche, 17 x 22 cm
    Galerie Schrade Schloß Mochental
  • Ernst Ludwig Kirchner, Klassisches Tanzpaar in Abendrobe (Königstein), 1923, Schwarze Kreide, 31,5 x 25 cm
    Ernst Ludwig Kirchner, Klassisches Tanzpaar in Abendrobe (Königstein), 1923, Schwarze Kreide, 31,5 x 25 cm
    Galerie Schrade Schloß Mochental
  • Ernst Ludwig Kirchner, Schaf und Lamm, 1927, Feder und Pinsel in Tusche, 27,9 x 35,2 cm
    Ernst Ludwig Kirchner, Schaf und Lamm, 1927, Feder und Pinsel in Tusche, 27,9 x 35,2 cm
    Galerie Schrade Schloß Mochental
  • Ernst Ludwig Kirchner, Hafen Burgstaaken auf Fehmarn (Schiffe), 1912Schwarze Kreide und Aquarell, 33 x 43,6 cm
    Ernst Ludwig Kirchner, Hafen Burgstaaken auf Fehmarn (Schiffe), 1912Schwarze Kreide und Aquarell, 33 x 43,6 cm
    Galerie Schrade Schloß Mochental