• Menü
    Stay
Schnellsuche

Museum Judenplatz

Besuchen Sie noch bis 27. März "Ouriel Morgensztern. Rendezvous in Wien"!

Museum Judenplatz

Nutzen Sie noch bis zum 27. März die Möglichkeit die Fotografien von Ouriel Morgensztern zu entdecken. Seit fast 20 Jahren begleitet er die jüdische Gemeinde mit seiner Kamera, z.B. auch beim Purimfest im Stadttempel, wie auf diesem Bild zu sehen.

Das Purimfest wird dieses Jahr am 17. März gefeiert. Es erinnert an die Errettung der persischen Jüdinnen und Juden zur Zeit von König Achaschwerosch durch Königin Esther. Man liest aus dem Buch Esther. Jedesmal wenn der Name von Haman genannt wird, der die Jüdinnen und Juden ermorden lassen wollte, muss man mit einer Ratsche (Gragger) Lärm machen. Man schickt einander Geschenke und unterstützt arme Menschen. Purim ist ein Freudenfest. Es gibt süße Speisen (Hamantaschen) und man verkleidet sich. Ich darf Ihnen schon jetzt ein schönes Purimfest wünschen: „Chag Purim Sameach!“

Am internationalen Frauentag begrüßen wir alle unsere Besucherinnen bei ermäßigtem Eintritt. Außerdem möchte ich Ihnen die Spezialführung zu unserer aktuellen Ausstellung „Die Wiener Rothschilds. Ein Krimi“ aus einer weiblichen Perspektive ans Herz legen.

Direktorin, Jüdisches Museum Wien

Ermäßigter Eintritt und Führung
Anlässlich des internationalen Frauentags am 8. März 2022 dürfen wir unsere Besucherinnen bei ermäßigtem Eintritt begrüßen.

Um 17 Uhr präsentieren wir Ihnen die Ausstellung „Die Wiener Rothschilds. Ein Krimi“ aus einer weiblichen Perspektive.

Eine Anmeldung für die Führung ist unbedingt erforderlich:
Tel.: +43 1 535 04 31-1537 /-1538 oder
E-Mail: tours@jmw.at

 

Event

Buchpräsentation: Evelyn Adunka
„Meine jüdischen Autobiographien. Eine Leseverführung und subjektive Auswahl“

Mittwoch, 9. März 2022
18:30 Uhr
Museum Dorotheergasse

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich:
Tel.: +43 1 535 04 31-1510 oder
E-Mail: events@jmw.at

 

Buchpräsentation:
Tuvia Tenenbom
„Ein Jude besucht Großbritannien - Allein unter Briten“

Montag, 28. März 2022
18:30 Uhr
Museum Dorotheergasse

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich:
Tel.: +43 1 535 04 31-1510 oder
E-Mail: events@jmw.at

 

Museum Exklusiv -
Die Wiener Rothschilds

Zwei Stunden Museum und Ausklang im Café Eskeles. Erleben Sie die aktuelle Wechselausstellung „Die Wiener Rothschilds. Ein Krimi“ exklusiv und lernen Sie während eines Ausstellungsgesprächs „Die Wiener Rothschilds“ kennen.

Maximal 6 Personen
Führungspauschale: € 100,-/Gruppe,
exkl. Museumseintritt

Buchungen & Kontakt:
Tel.: +43 1 535 04 31-1537 /-1538 oder
E-Mail: tours@jmw.at






  • 25.02.2022 - 27.03.2022
    Ausstellung »
    Jüdisches Museum Wien »

    Das Jüdische Museum Wien, Dorotheergasse 11, 1010 Wien, ist von Sonntag bis Freitag 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der zweite Standort, Museum Judenplatz, Judenplatz 8, 1010 Wien, ist von Sonntag bis Donnerstag von 10 bis 18 Uhr, Freitag 10 bis 14 Uhr (Winterzeit) bzw. 17 Uhr (Sommerzeit) geöffnet.



Neue Kunst Ausstellungen
Michael Müller
Der deutsch-britische Künstler Michael Anthony Müller (geb....
Literatursalon mit
„Wort an Wort: Berührung“ lesen – eine...
Karl Hauk Ausstellung im
Das LENTOS Kunstmuseum präsentiert von 13.10.2022 bis 8.1....
Meistgelesen in Ausstellungen
Karl Hauk Ausstellung im
Das LENTOS Kunstmuseum präsentiert von 13.10.2022 bis 8.1....
Der letzte Romantiker. Albert
Das Kupferstich-Kabinett der Staatlichen Kunstsammlungen...
Roland Ladwig & Messe Fair
Wir freuen uns Ihnen die nächsten Veranstaltungstermine der...
  • Besuchen Sie noch bis 27. März "Ouriel Morgensztern. Rendezvous in Wien"!
    Jüdisches Museum Wien
  • Ermäßigter Eintritt und Führung
    Ermäßigter Eintritt und Führung
    Jüdisches Museum Wien
  • Buchpräsentation: Evelyn Adunka
    Buchpräsentation: Evelyn Adunka
    Jüdisches Museum Wien
  • Buchpräsentation: Evelyn Adunka
    Buchpräsentation: Evelyn Adunka
    Jüdisches Museum Wien