• Menü
    Stay
Schnellsuche

Karikaturmuseum

Maryam Laura Moazedi Exkurs #9

Karikaturmuseum

Mit ihrem kritischen Blick auf Stereotype im Alltag und in den Medien begleitet Maryam Laura Moazedi die Ausstellung „Donald made in Austria! Der Character-Designer Florian Satzinger“.

Cartoon-Held*innen im Animationsfilm sind allgegenwärtig und unweigerlich von den Klischees, die zu Lebzeiten ihrer Erschaffer*innen dominieren, beeinflusst. In ihrer theoretischen Auseinandersetzung zeigt die Grazer Diversitäts-Expertin die ethnischen Stereotypen hinter den bekannt witzigen Motiven im Exkurs des Karikaturmuseum Krems auf. Zugleich erklärt Maryam Laura Moazedi, wie das Character-Design unter Zuhilfenahme der Stilmittel der Karikatur zukunftsweisende Wege beschreiten kann.

Maryam Laura Moazedi studierte Transkulturelle Kommunikation und Psychologie in Graz, Tokio, Cambridge Helsinki und anderen Städten. Die Lektorin der Grazer Karl-Franzens-Universität beschäftigt sich seit vielen Jahren wissenschaftlich in Theorie und Praxis mit Themen zu Diversität und Stereotypisierung.

Kurator: Gottfried Gusenbauer, künstlerischer Direktor des Karikaturmuseum Krems






  • 17.07.2022 - 19.02.2023
    Ausstellung »
    Karikaturmuseum Krems »

    Täglich geöffnet von 10.00 bis 18.00 Uhr

    Kein Museumsbetrieb am: 24.12.2019, 31.12.2019 und 01.01.2020.

    Standardticket
    Erwachsene/pro Person € 10,00
    Ermässigungen
     



Neue Kunst Ausstellungen
Italien vor Augen -
Auf dem Canal Grande schippernde Gondolieri, der Schiefe Turm...
Magyar Modern
Die Ausstellung würdigt erstmals umfassend den ungarischen...
LA VIE EN ROSE. BRUEGHEL
Mit einer von Cy Twomblys Rosenbildern inspirierten...
Meistgelesen in Ausstellungen
Stillleben und kleine Steine
„Das lange verschmähte Luxusgestein aus seinem...
Franz Riedl "Nullfläche
Franz Riedl, geboren 1976, studierte Bildhauerei bei Bruno...
Peter Niedertscheider – „
„Das lange verschmähte Luxusgestein aus seinem...
  • (c) Paperwalker
    (c) Paperwalker
    Karikaturmuseum Krems