• Menü
    Stay
Schnellsuche

IM BLICK: Georg Eisler

„Die Zwischenräume sichtbar zu machen, die perspektivischen, emotionellen und geistigen Zwischenräume von Figur zu Figur“, so formulierte Georg Eisler 1963 sein künstlerisches Anliegen. Seine oftmals großformatigen Werke wirken häufig leicht und ungezwungen. Persönliche Tage-und Arbeitsbücher zeigen jedoch, wie sehr der Künstler mit der Übersetzung des Sichtbaren in diese unverwechselbare, scheinbar gelöste Bildsprache rang. Die Schriften von Georg Eisler aus den Jahren von 1962 bis 1997 sind Ausgangspunkt dieser IM BLICK-Ausstellung über den Wiener Künstler. Eislers meist selbstkritische Aufzeichnungen über Gedanken und Zweifel bieten einen ungefilterten und offenen Einblick in sein Schaffen. Eine Auswahl seiner Werke rückt nun in der Schau im Oberen Belvedere den Fokus auf den malerischen Aspekt seiner meist kritischen Interpretationen derWirklichkeit.In der Reihe IM BLICKwerden dreimal im Jahr im Oberen Belvedere spezielle Aspekte der hauseigenen Sammlung beleuchtet. Kunstwerke werden unter neuen wissenschaftlichen Gesichtspunkten analysiert und der Öffentlichkeit präsentiert.

Kuratorin: Kerstin JesseIn Kooperation mit dem Georg und Alice Eisler –Fonds für bildende Künstler und Komponistenwird seit Anfang 2019 im Belvedere an einem Werkverzeichnis des Künstlers gearbeitet.






  • 08.04.2022 - 25.09.2022
    Ausstellung »
    Österreichische Galerie Belvedere »

    Oberes Belvedere
    Öffnungszeiten
    Täglich
    9 bis 19 Uhr
    Freitag
    bis 21 Uhr
    Adresse
    Oberes Belvedere
    Prinz Eugen-Straße 27
    1030 Wien
    Österreich

     



Neue Kunst Ausstellungen
BILD DES MONATS
„Jeder Fläche wohnt eine Richtung inne, ein Wille, eine...
Eine Sammlung zieht um
100.000 Objekte freuen sich auf ein neues Zuhause! In ihrem...
Wir sehen uns in PARIS!
PARIS. Die pulsierende Kunstmetropole, die während der ersten...
Meistgelesen in Ausstellungen
Kunsthaus Zürich zeigt «Zu
Vom 2. November 2012 bis zum 20. Januar 2013 zeigt das...
AUS DER SAMMLUNG
Karl Schmidt-Rottluff, Erich Heckel, Ernst Ludwig KirchnerMax...
Meisterwerke niederländischer
Überrascht von der Tatsache, dass auch heute noch Bilder von...
  • Georg Eisler, Selbstporträt, Im Atelier, 1989, Öl auf Leinwand, 80x100cm, Privatbesitz © Ressler Kunst Auktionen, Foto: Klaus-Dieter Weber © Bildrecht, Wien, 2022
    Georg Eisler, Selbstporträt, Im Atelier, 1989, Öl auf Leinwand, 80x100cm, Privatbesitz © Ressler Kunst Auktionen, Foto: Klaus-Dieter Weber © Bildrecht, Wien, 2022
    Österreichische Galerie Belvedere
  •  Georg Eisler, Straßenbahn, 1972  Privatbesitz, Georg und Alice Eisler – Fonds für bildende Künstler und Komponisten, Wien  Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien © Bildrecht, Wien, 2022
    Georg Eisler, Straßenbahn, 1972 Privatbesitz, Georg und Alice Eisler – Fonds für bildende Künstler und Komponisten, Wien Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien © Bildrecht, Wien, 2022
    Österreichische Galerie Belvedere
  •  Georg Eisler, Straße mit Laufenden V, 1969  Georg und Alice Eisler – Fonds für bildende Künstler und Komponisten, Wien  Foto: Dominik Buda / Belvedere, Wien / © Bildrecht, Wien, 2022
    Georg Eisler, Straße mit Laufenden V, 1969 Georg und Alice Eisler – Fonds für bildende Künstler und Komponisten, Wien Foto: Dominik Buda / Belvedere, Wien / © Bildrecht, Wien, 2022
    Österreichische Galerie Belvedere