• Menü
    Stay
Schnellsuche

DAS WETTER VON MORGEN KÖR - Temporäre Kunstprojekte zum Klima Floridsdorf

  • Ausstellung
    10.04.2022 - 20.03.2023

DAS WETTER VON MORGEN titelt ein Projekt von KÖR – Kunst im öffentlichen Raum Wien, das temporäre Kunstprojekte zum Klima in Floridsdorf zeigen wird.

Aus den Einreichungen zu einem Open Call, der den Klimawandel in Bezug auf Umwelt und Gesellschaft ins Blickfeld rückte, wurden neun temporäre Projekte von der KÖR-Jury ausgesucht, die sukzessive ab dem Frühjahr 2022 über zentrale Plätze und Straßen von Floridsdorf verteilt installiert werden. Die Künstler*innen thematisieren auf unterschiedlichste Arten die Auswirkungen des Klimawandels und dessen Bedeutung für die Gesellschaft. Sie verhandeln die damit verbundenen Dystopien genauso wie die Utopien, schaffen mitten im Alltag Bewusstsein mit ästhetischen Mitteln oder laden zu gemeinsamen Handlungen ein.

Parallel zum Open Call ist die Fassadengestaltung der VHS Floridsdorf in Planung sowie eine Kooperation mit der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Universität. Gemeinsam mit INFOSCREEN wurde im Januar 2022 der offene Kurzfilm-Wettbewerb „20 Seconds for Art“ zum Thema „Klima. Utopie & Wirklichkeit“ ausgelobt (Einreichfrist: 13 April), die fünf Gewinner*innen-Filme werden im Juli und August ausgestrahlt.

Die Ausstellung DAS WETTER VON MORGEN wird am Donnerstag, 2. Juni, um 18 Uhr eröffnet und von einem Vermittlungsprogramm begleitet. Die Laufzeiten der Projekte variieren.

Teilnehmende Künstler*innen:
Böhler & Orendt; Riccardo Buonafede; Veronika Dirnhofer und Anna Khodorkovskaya; Irena Eden & Stijn Lernout; Hybrid Dessous (Marlene Hübner & Amelie Schlemmer) in Zusammenarbeit mit Susanne Mariacher, Simone Körner und Joanna Zabielska; Folke Köbberling; Dóra Medveczky und Fabio Spink; play:vienna; Christoph Schäfer; Katarina Schmidl; Conny Zenk in Zusammenarbeit mit Verena Dürr, Gischt, Birgit Rampula / amateur, Flonky Chonk und 7 RAD-Performer*innen

Offizielle Eröffnung: 2. Juni 2022, 18 Uhr
Laufzeit: April 2022 – Frühjahr 2023
Ort: An mehreren Orten in Wien Floridsdorf






  • 10.04.2022 - 20.03.2023
    Ausstellung »

    .



Neue Kunst Ausstellungen
Khalil Rabah. Relocation
Sommerprogramm im Salzburger KunstvereinBesuchen Sie den...
HERMANN NITSCH Partitur
We are thrilled to announce our eleventh solo exhibition with...
PAUL FLORA zum 100.
Der 1922 in Glurns, Südtirol geborene Zeichner Paul Flora...
Meistgelesen in Ausstellungen
A FEMINIST AVANT-GARDE
The Rencontres d’Arles is delighted to present, for the...
WHEN PAINTING KICKS IN
Die Ausstellung When Painting Kicks In zeigt ausgewählte...
Dt. Friedenspreis
2. DEUTSCHER FRIEDENSPREIS FÜR FOTOGRAFIESeit 2019 wird in...
  • KWIRKI, DER SENDBOTE von Böhler & Orendt © Böhler & Orendt, 2022
    KWIRKI, DER SENDBOTE von Böhler & Orendt © Böhler & Orendt, 2022
  •  Bird Watch von play:vienna © play:vienna, 2022
    Bird Watch von play:vienna © play:vienna, 2022
  • Das hier ist Wasser von Katarina Schmidl © Gisela Erlacher, 2022
    Das hier ist Wasser von Katarina Schmidl © Gisela Erlacher, 2022