• Menü
    Stay
Schnellsuche

Die Oper ist tot - Es lebe die Oper! / Opera Is Dead - Long Live Opera!

Die Oper: In den rund 400 Jahren ihres Bestehens hundertmal todgesagt und doch bis heute immer wieder innovativ und voller Widerstandskraft, von den einen hochge-schätzt, von anderen als elitär und verstaubt abqualifiziert, man liebt sie oder man hasst sie …

Der wahrscheinlich emotionalsten aller Kunstformen widmet die Bundeskunsthalle nach der Sommerpause eine opulente Ausstellung, ein sinnliches Erlebnis des „Gesamtkunstwerkes“ Oper und gleichzeitig im wahrsten Sinne des Wortes ein Blick hinter die Kulissen, der auch dem Opern-kenner noch überraschendes und neues bieten wird.

Der wahrscheinlich emotionalsten aller Kunstformen widmet die Bundeskunsthalle nach der Sommerpause eine opulente Ausstellung, ein sinnliches Erlebnis des „Gesamtkunstwerkes“ Oper und gleichzeitig im wahrsten Sinne des Wortes ein Blick hinter die Kulissen, der auch dem Opern-kenner noch überraschendes und neues bieten wird.






  • 30.09.2022 - 05.02.2023
    Ausstellung »
    BUNDESKUNSTHALLE »

    https://www.bundeskunsthalle.de/besucherinfo.html



Neue Kunst Ausstellungen
Artist Talk &
In Zusammenarbeit mit dem Westdeutschen Rundfunk und der...
Ein Name für den
Fliegender WalFast wäre eines der Wahrzeichen des...
Leihgabe Kunstwerk -
Mit mehr als 120 hochkarätigen Kunstwerken werden die...
Meistgelesen in Ausstellungen
Das erotische Spätwerk von
Die Sensation der Wiener Kunstmesse „Art at the Park...
Im Schein von Rauch und Flamme
Tirol meets Kalifornien: Florian Raditsch hinterfragt die...
Poesie der Veränderung
Salzburg, 22. April 2016. Mit Poesie der Veränderung wird in...
  • Der Bühnensaal der Oper von Venedig (La Fenice), 2020, © picture alliance/dpa / Annette Reuther
    Der Bühnensaal der Oper von Venedig (La Fenice), 2020, © picture alliance/dpa / Annette Reuther
    BUNDESKUNSTHALLE