• Menü
    Stay
Schnellsuche

Gustav Klimt-Datenbank

Die Gustav Klimt-Datenbank ist das erste frei zugängliche Online-Portal, das neben dem künstlerischen Oeuvre des Jugendstilmalers und Weltkünstlers Gustav Klimt auch sein privates und öffentliches Leben im gesellschaftspolitischen Netzwerk dieser dynamischen Zeit sichtbar macht. Überdies versteht sich die Datenbank als erstes digitales Verzeichnis zu Klimts Gemälden, Fotografien sowie Autografen von, an und über den Meister.

Klimt-Foundation
Die gemeinnützige Privatstiftung wurde 2013 gegründet. Ziel der Klimt-Foundation ist es, das Leben und Werk des Künstlers Gustav Klimt (1862–1918) und die in Wien um 1900 entstandene und von Klimt geprägte Strömung des Jugendstils/der Klassischen Moderne zu bewahren, zu erforschen und in ihrer Bedeutung für die kulturelle Entwicklung Österreichs bis heute aufzuzeigen. Die Klimt-Foundation fungiert generell als unabhängige und interdisziplinär tätige Plattform zur Dokumentation der Epoche „Wien 1900“ und agiert als Leihgeber und Kooperationspartner für Forschungs- und Ausstellungsprojekte.






  • 21.09.2022
    Ausstellung »
    LEOPOLD MUSEUM »

    Täglich außer Dienstag: 10–18 Uhr*
    Donnerstag: 10–21 Uhr*
    *Dienstag geschlossen

    Juni, Juli, August täglich geöffnet

    VOLLPREISTICKET € 14,00

     

    Aufgrund der Coronakrise ist das Museum seit Mi, 11. März 2020 auf unbestimmte Zeit geschlossen. Informationen unter www.leopoldmuseum.org



Neue Kunst Ausstellungen
AUSGELAGERTE ANNÄHERUNG
Renate Billensteiner │ Siegfried A. Fruhauf │ Alexandra Kahl...
playing string figures
Rosa Andraschek, Flo Karl Berger, Mark Chehodaiev, Janina...
100 Missverständnisse
Das Bild von Jüdinnen und Juden ist in weiten Teilen der...
Meistgelesen in Ausstellungen
TRI Peter Cvik, Petra Gell,
Am Donnerstag, dem 17. Jänner 2019 um 19 Uhr eröffnet Loft8...
Erste hybride Konferenz zu
Am 25. November 2021 findet bei Van Ham Kunstauktionen in...
„Heinrich Zille. Kinder der
Die Akademie der Künste beginnt das neue Jahr mit einer...
  • © Klimt-Foundation, Wien
    © Klimt-Foundation, Wien
    LEOPOLD MUSEUM
  • Gustav Klimt; die braut © Klimt-Foundation, Wien
    Gustav Klimt; die braut © Klimt-Foundation, Wien
    LEOPOLD MUSEUM
  • Brief von Gustav Klimt am Attersee an Maria „Mizzi“ Zimmermann in Wien, mit skizziertem Motivsucher, 03.08.1902, © Klimt-Foundation, Wien
    Brief von Gustav Klimt am Attersee an Maria „Mizzi“ Zimmermann in Wien, mit skizziertem Motivsucher, 03.08.1902, © Klimt-Foundation, Wien
    LEOPOLD MUSEUM
  • © Klimt-Foundation, Wien
    © Klimt-Foundation, Wien
    LEOPOLD MUSEUM