• Menü
    Stay
Schnellsuche

Egon Schiele und die Familie Leopold

  • Ausstellung
    13.10.2022
    Diethard Leopold im Gespräch mit Christian Bauer

Rudolf Leopold (1925-2010) hat ein gewaltiges Lebenswerk hinterlassen. Der gegenwärtige Stellenwert des Schaffens von Egon Schiele wäre ohne seine historische Leistung nicht denkbar. Der Aufbau einer einzigartigen Sammlung, Ausstellungen von New York bis Tokio, die Gründung des Leopold Museums als zentrales Schiele-Kompetenzzentrums bis hin zur publizistischen Erfassung und Interpretation des Werkes - All dies wurde und wird durch die Familie des Sammlers begleitet, fortgesetzt und vertieft.

Heute sind die Verdienste der Familie Leopold überaus vielfältig. Themen von der Entdeckung zur Bedeutung und Aktualität des Schaffens von Egon Schiele, aber auch Dimensionen eines Lebens inmitten einer unvergleichbaren Kunstsammlung diskutiert Christian Bauer, Kurator des Egon Schiele Museums, mit Diethard Leopold, dem Sohn des Sammler-Ehepaars Rudolf und Elisabeth Leopold. Diethard Leopold studierte Germanistik, Theologie und Psychologie an der Universität Wien. Er arbeitete als Psychotherapeut in Wien und widmet sich ebenfalls dem Leben und Schaffen Egon Schieles. Diethard Leopold war wiederholt als Kurator im Leopold Museum tätig, veröffentlicht Schriften zum Schaffen Egon Schieles und hat das Buch „Rudolf Leopold. Kunstkenner/Kunstsammler/ Museumsgründer“ verfasst, das dem Lebenswerk seines Vaters gewidmet ist.

Tipp: Die Veranstaltung ist eine ideale Gelegenheit, die aktuelle Ausstellung in der Schatzkammer zu besuchen, die noch bis 6. November 2022 zu sehen ist. Aufgrund des 100. Geburtstags des Bundeslandes Niederösterreichlandes setzt die Präsentation von Frühwerken einen Fokus auf Werke aus den Landessammlungen Niederösterreich.

Titel, Zeit & Ort:  Egon Schiele und die Familie Leopold
Diethard Leopold im Gespräch mit Christian Bauer
Donnerstag, 13. Oktober 2022, 18:00 Uhr
Egon Schiele Museum
Donaulände 28, 3430 Tulln an der Donau
Eintritt:   EUR 5,50
Anmeldung: +43 2742 90 80 90-998 oder anmeldung@museumnoe.at






  • 13.10.2022
    Ausstellung »
    Egon Schiele Museum »

    Titel, Zeit & Ort:  Egon Schiele und die Familie Leopold
    Diethard Leopold im Gespräch mit Christian Bauer
    Donnerstag, 13. Oktober 2022, 18:00 Uhr
    Egon Schiele Museum
    Donaulände 28, 3430 Tulln an der Donau

    Eintritt:   EUR 5,50

    Anmeldung: +43 2742 90 80 90-998 oder anmeldung@museumnoe.at



Neue Kunst Ausstellungen
Heiner Meyer – Summer
Komm mit mir/und du wirst in einer Welt der/reinen Fantasie...
WUNDERKAMMER
Kuratiert von Günther OberhollenzerKuratorische Assistenz:...
Gerhard Richter.
Die Ausstellung Gerhard Richter. Verborgene Schätze lenkt den...
Meistgelesen in Ausstellungen
UKIYOENOW. Tradition und
Ab 26. Oktober 2019 rocken Kiss, Iron Maiden und David Bowie...
3hd 2021: Power Play
Westlichen Konventionen und Konstruktionen liegen...
Im Schein von Rauch und Flamme
Tirol meets Kalifornien: Florian Raditsch hinterfragt die...
  • Portraitfoto Diethard Leopold
    Portraitfoto Diethard Leopold
    Egon Schiele Museum