• Menü
    Stay
Schnellsuche

Wayne Thiebaud

Der renommierte amerikanische Künstler Wayne Thiebaud (1920–2021) begann seine Karriere ursprünglich als Grafikdesigner und arbeitete kurze Zeit für die Walt Disney Studios in der Trickfilmabteilung. In seinen berühmten Stillleben von Lebensmitteln schilderte Thiebaud die Verheissungen und den Überfluss des «American Way of Life» – eine Gesellschaft des Angebots ohne Nachfrage. Dies spiegelt sich in der taktilen Verwendung von Farbschichten wider, welche die Objekte zum Leben erwecken und eine Atmosphäre schaffen, in der sich Ironie und Melancholie die Waage halten. Durch seine brillante Maltechnik reizte Thiebaud die Möglichkeiten malerischen Ausdrucks bis an die Grenzen von gesehener und imaginierter Welt aus.

Die Ausstellung in der Fondation Beyeler zeigt Thiebauds Werk in seinen vielen Aspekten: neben den Stillleben auch Porträts sowie die multiperspektivischen Städtebilder und Landschaften, durch die er dieses scheinbar alte Genre der Kunstgeschichte neu definierte.
 






  • 29.01.2023 - 21.05.2023
    Ausstellung »
    Fondation Beyeler »

    Öffnungszeiten der Fondation Beyeler: täglich 10 bis 18 Uhr, mittwochs bis 20 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
TILLA DURIEUX Eine
Sie war gefeierter Theater- und Filmstar, moderne Frau der...
Frenzi Rigling
Frenzi Rigling macht sichtbar, was häufig im Verborgenen...
PACO KNÖLLER SENKRECHT
Vertical, as in right-side up or upside down. It may be a...
Meistgelesen in Ausstellungen
Kiki Kogelnik: Now Is the Time
Kiki Kogelnik (1935–1997) ist eine der bedeutendsten in...
Füssli Mode – Fetisch –
Durch die Zusammenstellung von rund sechzig Werken bietet das...
The Print: Dürer bis Picasso
Zum 20-jährigen Jubiläum der Neueröffnung der ALBERTINA wird...
  • Wayne Thiebaud
    Wayne Thiebaud
    Fondation Beyeler