• Menü
    Stay
Schnellsuche

Heidi Horten Collection

Dress to impress: Pink

Heidi Horten Collection

Das Leben ist viel zu bunt für graue Wintertage.

Deshalb setzen wir gerade jetzt auf stylische Farbenvielfalt. Mit ihrem Wechselspiel aus Mode und Kunst lädt die Ausstellung LOOK dazu ein, in die Magie der Farbe einzutauchen. Neue Perspektiven und lebendigen Austausch bietet unser Sonderprogramm zu den Highlights der Schau. „Think Pink“ heißt es dann am 25. Jänner bei unserem Ticket-Special (1+1 gratis) – für alle die sich modisch zur Farbe bekennen.

Mehr erleben
Dress to impress

Pink wie Givenchy, Grün wie Scherrer, Orange wie Patou oder Glanz und Glitter wie Saint Laurent. Lassen Sie sich von den Roben Heidi Hortens inspirieren, setzen Sie ein Statement und tragen Sie ein Kleidungsstück oder Accessoire in PINK. Sie erhalten zwei Eintritts-tickets zum Preis von einem.
MI, 25.1.2023 / 16–19 UHR.






  • 25.01.2023
    Ausstellung »
    Heidi Horten Collection »

    AKTUELLE ÖFFNUNGSZEITEN*
    Täglich außer Dienstag

    11-19 Uhr
    Donnerstag

    11-21 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Norbert Kricke.
Die im Landesmuseum Münster konzipierte Ausstellung August...
Vincent Peters TIMELESS
A selection of 89 black-and-white works in which light takes...
« Sayed Haider Raza » im
Das Centre Pompidou widmet dem indischen Künstler Sayed...
Meistgelesen in Ausstellungen
Ausstellung 12. Salon der
Die Ausstellung „12. Salon der Künstler“ zeigt...
« Matisse. Kunsthefte zur 30er
Sie dachten, Sie wüssten schon alles über das Werk von...
Residenzwoche München
Kunst und Geschichte für Auge und Ohr: Die Residenzwoche...
  • Andy Warhol, Female Head with Stamps,ca.1960  Heidi Horten Collection/Bildrecht, Vienna, 2022
    Andy Warhol, Female Head with Stamps,ca.1960 Heidi Horten Collection/Bildrecht, Vienna, 2022
    Heidi Horten Collection
  •   Yves Saint Laurent, Modell 122 / 1980, Abendkleid Matisse  © Heidi Horten Collection, Foto: Ouriel Morgensztern
    Yves Saint Laurent, Modell 122 / 1980, Abendkleid Matisse © Heidi Horten Collection, Foto: Ouriel Morgensztern
    Heidi Horten Collection
  • Niki de Saint Phalle, Nana Pommes de Terre,1964  Heidi Horten Collection/Bildrecht, Vienna, 2022
    Niki de Saint Phalle, Nana Pommes de Terre,1964 Heidi Horten Collection/Bildrecht, Vienna, 2022
    Heidi Horten Collection