• Menü
    Stay
Schnellsuche

Gugging

august walla.! weltallende

Gugging

August Wallas Potential, sein kommerziell unstrategischer Schaffensdrang und seine weit reichende künstlerische Freiheit stehen exemplarisch für die Faszination der Art Brut. In der groß angelegten Präsentation august walla.! weltallende wird eine der beeindruckendsten Persönlichkeiten unter den Gugginger Künstlern in allen seinen Facetten gewürdigt: als Maler, Text- und Schriftexperimentator und skurriler Land-Art-Künstler.
Das museum gugging zeigt 2012 die bisher umfassendste Werkschau des Gugginger Künstlers August Walla. Auf 1400 m² werden rund 400 Werke aus allen Schaffensphasen und Stilrichtungen gezeigt. Das Walla-Zimmer im Haus der Künstler in Gugging steht den Besuchern, im Rahmen von Führungen, offen und das als eigenes Werk ein zweites Mal gemalte Zimmer wird einem Ausstellungsraum des museum gugging installiert. Kurator: Prof. Dr. Johann Feilacher, Künstlerischer Leiter, museum gugging

Parallell zur Walla-Schau werden im Novomatic Salon des museum gugging mit gugging favorites.! Highlights der Kunst aus Gugging und damit exemplarische Werke der Weggefährten Wallas gezeigt.

Katalog:
walla.! weltallende
Der Katalog umfasst neben Reproduktionen von Werken Faksimiles von Wallas Briefen,Schriften und Zeichenblöcken. Den Objekten August Wallas nachempfunden, sind die einzelnen Bände der Publikation in einer Kassette zusammengefasst als Kunst-Buch-Objekt. Johann Feilacher (Hrsg.), mit Beiträgen von Silvie Aigner, Johann Feilacher, Nina Katschnig, Gerhard Roth, Gisela Steinlechner, Helmut Zambo und Margit Zuckriegl. Residenz Verlag, 2012. 750 Seiten. EUR 149.-

WALLA-FEST am 24. 6. 2012 ab 9.30 Uhr
August Walla wäre am 22. Juni 76 Jahre alt geworden und so gibt es ihm zu Ehren das Walla-Fest. Führungen, Kinder-Workshops, Kulinarisches à la Walla und Musik. Walla im museum gugging interpretiert von österreichischen Musikgruppe NETNAKISUM und die Uraufführung des WALLA-Hörspiels "GOTT IST BRAV – Zauberrevolfer" von Krok und Petschinka. Unter dem Titel OUT OF THE BLUE interpretieren Karlheinz Essl (Live-Elektronik) und Agnes Heginger (Vocal) Texte von August Walla. Bei freiem Eintritt.








Neue Kunst Ausstellungen
The Venice Glass Week
The Venice Glass Week, Italiens führendes Festival für die...
Gustav-Weidanz-Preis
Die Preisträger*innen des Gustav-Weidanz-Preises für Plastik...
Flowers Forever. Blumen
Das Bucerius Kunst Forum präsentiert mit Flowers Forever....
Meistgelesen in Ausstellungen
American Pop Art 2011 - in der
Am 21.10.2011 ist es soweit: Die Kunsthandlung & Galerie...
Buddha 108 Begegnungen
Nur wenige Gestalten haben eine dem Gautama Buddha...
TIBET - Klöster öffnen ihre
19. August bis 26. November 2006:Einzigartige Tibet-...
  • august walla.! weltallende
    august walla.! weltallende
    Museum Gugging