• Menü
    Stay
Schnellsuche

Das Schweizerische Landesmuseum

Ausstellung Mani Matter (1936–1972): 27.05.2011 - 18.09.2011

Das Schweizerische Landesmuseum

Mani Matter (1936–1972) 27.05.2011 - 18.09.2011

Mani Matter ist bis heute einer der populärsten Mundartdichter und Liedermacher der Schweiz. Mit seinem Witz, seiner Fantasie und seiner sprachlichen Gewandtheit gehört er zu den grossen Schweizer Künstlern des 20. Jahrhunderts. Der Berner hat ein herausragendes Liedgut hinterlassen, von dem bis heute Coverversionen produziert werden. Längst sind seine Titel auch zu Volksliedern geworden – gesungen im Schulunterricht und beliebt quer durch alle Generationen. Die Ausstellung im Landesmuseum Zürich zeigt Leben und Werk Mani Matters. In inszenierten Räumen begegnen die Besucherinnen und Besucher bekannten Sujets aus Matters Texten: dem Eisbären, dem Wüstenzelt, dem Parkingmeter oder der Eisenbahn. Ideale Kulissen, um sich der Person Mani Matter und seinem Schaffen zu nähern.








Neue Kunst Ausstellungen
TOD UND TEUFEL
Das Museum Georg Schäfer wagt es in Kooperation mit dem...
Tischler- und
Erhaltene Glasmalereien als Kopien nach Raffael, Grünewald...
Florence | Leonardo
We are please to announce Leonardo Meoni’s upcoming...
Meistgelesen in Ausstellungen
Gemal­ter Mythos Kanada
Jetzt schon in die Ferne schweifen: Die Schirn präsentiert im...
American Pop Art 2011 - in der
Am 21.10.2011 ist es soweit: Die Kunsthandlung & Galerie...
Sag‘s durch die Blume! Wiener
Blumenbilder hatten über die Epochen hinweg eine starke...
  • Mani Matter Plakat
    Mani Matter Plakat
    Schweizerisches Landesmuseum